Veranstaltungen 10.05.2020 18:12

Bis wir diesen Ort wieder von innen sehen, wird es noch eine Weile dauern. Die Spielzeit 2019/2020 des

Bis wir diesen Ort wieder von innen sehen, wird es noch eine Weile dauern. Die Spielzeit 2019/2020 des Saarländisches Staatstheater wurde frühzeitig beendet. Bis auf weiteres müssen wir uns hier also mit den Videos begnügen, die täglich auf der Facebookseite des Staatsthaters, auf YouTube https://www.youtube.com/channel/UC4BaPr9CVNhxoPwDdIQPTRA oder Instagram https://www.instagram.com/staatstheatersaarland/ zu sehen sind. Mehr dazu findet Ihr hier: https://www.staatstheater.saarland/

Kunst aus Raten gibt es bei der Baker Street - Eventgastronomie im Hirsch . Die Idee ist ungefähr so: Für eine Veranstaltung zahlt Ihr den Teil, der an den Künstler geht schon jetzt. Das geht dann 1:1 direkt weiter. Den zweiten Teil, also der Teil für eine echte Veranstaltung und alles drumherum, zahlt Ihr erst an der Abendkasse. Mehr dazu erfahrt Ihr hier: bakerstreetsb.de/kunst-auf-raten/

Wieder möglich ist der Besuch von einigen Ausstellungen.

Paradox: Transparenz. Hinter der Scheibe von Karen Fritz bei Automat ist noch bist Dienstag, dem 12.5. zu sehen.

Seit dem 8.5. ist die Ausstellung: Ann-Marie Stöhr | Neon IndigoBeschreibung der Veranstalter*innen: Das KuBa öffnet ab Freitag, 8. Mai 2020, die Galerie mit der Ausstellung „Neon Indigo“ von Ann-Marie Stöhr.

Die Ausstellung „Neon Indigo“ gibt einen Einblick in das breite Werkspektrum der Künstlerin und setzt mit Arbeiten, die größtenteils bisher noch nicht öffentlich gezeigt wurden, einen Schwerpunkt in der Schaffensphase der letzten beiden Jahre.

Der Eintritt ist frei.

Bild: Ann-Marie Stöhr, Funky Pools, 2018, Ink and Acrylics on Canvas, 68 x 68 © VG Bild-Kunst, Bonn 2020
in der Galerie im KuBa - Kulturzentrum am EuroBahnhof wieder geöffnet. https://www.kuba-sb.de/galerie/aktuelle-ausstellung

Seit dem 9.5. ist nicht nur die Ausstellung von Zimoun und Douglas Henderson in der Stadtgalerie Saarbrücken zu sehen, in der Leuchtkästen im Innenhof ist auch die Installation "EbayAesthetics29,82m" von Ida Kammerloch zu sehen. https://stadtgalerie-saarbruecken.de/

Ab dem 15.5. ist auch das Saarlandmuseum Moderne Galerie wieder geöffnet. Im Prinzip funktioniert hier alles, wie Ihr es von EInkaufen kannt. Also Abstand halten und Maske auf. Aber anders als im Supermarkt solltet Ihr nichts von der Wand nehmen und damit an die Kasse im Museumsshop gehen. https://www.kulturbesitz.de/

Die Projektionen "Die Großregion leuchtet | la Grande-Région brilleBeschreibung der Veranstalter*innen: LIVESTREAM
Am 08.05.2020 verfügbar unter
https://www.facebook.com/prae.iba.gr.2032/live/
www.iba-gr.eu, Prae-IBA-GR, htw saar & https://www.instagram.com/prae.iba.gr.2032/

ORT
htw saar, Gebäude 11, Prä-IBA-Werkstattlabor
Malstatterstraße 17, 66117 Saarbrücken
6XMC+X7 Saarbrücken
49° 14' 06.3'' N 6° 58' 14.7'' E

Hiermit laden wir Sie zum zweiten Event des Prä(é)-IBA-Werkstattlabors ein.
Die Präfiguration zur Durchführung einer Internationalen Bauausstellung in der Großregion richtet sich an eine Öffentlichkeit, welche sich in den Zeiten der Einschränkungen des sozialen Lebens im virtuellen Raum trifft oder vielleicht auch zu einem Abendspaziergang in Alt-Saarbrücken. Das Prä(é)-IBA-Labor nutzt unter der künstlerischen Leitung von Florian Penner die Sichtbarkeit des Gebäudes 11, des „Haus des Wissens“, um die Inhalte der Prä(é)-IBA-Phase szenografisch in der Zeit vom 8.5. – 1.6., zwischen 21:30 und 23:30 auf dessen Fassade und Treppentürme zu projizieren. Szenenwechsel und Sonderprojektionen sind über die gesamte Laufzeit geplant, bleiben Sie vernetzt.
Nous vous invitons à participer au deuxième événement de l‘atelier laboratoire Prä(é)-IBA. La préfiguration pour la réalisation d‘une Internationale Bauausstellung dans la Grande Région est destinée à un public qui se réunit dans un espace virtuel en cette période de restrictions sociales ou peut être pour une promenade nocturne à Alt-Saarbrücken. Sous la direction artistique de Florian Penner, le laboratoire Prä(é)-IBA utilise la visibilité du bâtiment 11, la „Maison du savoir“, pour projeter de manière scénographique le contenu de la phase Prä(é)-IBA sur sa façade et ses tours d‘escalier durant la période allant du 8 mai au 1er juin entre 21h30 et 23h30. Des changements de décors et des projections spéciales sont prévus pendant toute la durée du projet, restez connectés.

Gemeinsames Projekt: , , , &
unter der künstlerischen Leitung von Florian Penner.





" im Rahmen von Prae-IBA-GR auf der Fassade der htw saar könnt Ihr abends ab 21:30 sehen.


Um die Konzerte der Reihe "Support your local act, don´t forget your favourite location!" müsst Ihr selbst die Seite der Arbeitskammer des Saarlandes im Blick behalten. Da findet man die Konzerthinweise eher kurzfristig.

Ähnlich steht es auch im die Veranstaltungen der Reihe "20mal1000" auf der Facebookseite der Union Stiftung .

Und auch bei quasi.live heißt es: Abwarten. Ob und wer eventuell am Samstag um 20:30 spielt erfahrt Ihr vielleicht noch. https://quasi.live/


Am Mittwoch um 19:00 beginnt die Online-Lesung und Gespräch mit Katja RiemannBeschreibung der Veranstalter*innen: Schauspielerin, Menschenrechtsaktivistin und Autorin Katja Riemann ist zu Gast auf unserem Facebook-Kanal. Sie wird zwei Passagen aus ihrem neuen Buch „Jeder hat. Niemand darf” live vorlesen.

Zwischen den beiden Lesungen sprechen wir mit Katja Riemann über Menschen, die sie auf ihren internationalen Reisen kennengelernt hat. Menschen, die sich mit Herzblut und voller Nächstenliebe für ihre Mitmenschen einsetzen. Katja Riemann nennt sie Helden.

Diese Helden gibt es auch bei uns. Menschen, die Gutes tun – Gutmenschen. Viele von ihnen sehen sich immer stärker mit Anfeindungen konfrontiert. Auch darüber sprechen wir mit der Autorin.

Seid dabei, wir freuen uns auf euch.
auf der Facebookseite von Caritas international / Caritas Deutschland .

Um 20:30 ist Zeit für ein Wöchentliches Pub QuizBeschreibung der Veranstalter*innen: Stellt euch in insgesamt 4 Runden (Fragen zum Allgemeinwissen, Musik- und Bilderrunde und News aus aller Welt) den Fragen unserer Quizmaster und gewinnt am Ende einen 20 Euro-Verzehrgutschein für die Baker Street im Hirsch!

Ab 25. März bis Ende April findet unser Pub Quiz als Livestream bei Twitch statt:
https://www.twitch.tv/bakerstreetsb/
in der Baker Street.

Ab 21:30 ist die Ausstellung "Karen Fritz - Paradox: Transparenz" im Automat geöffnet. https://www.facebook.com/events/265903004792874/


Am Donnerstag um 18:00 ist beim Online-"FeminisTisch": Lesung Margaret AtwoodBeschreibung der Veranstalter*innen: Die FrauenGenderBibliothek Saar lädt an jedem 2. Donnerstag im Monat von 18-20 Uhr zum „FeminisTisch“ ein. Bei diesem regelmäßigen offenen Treffen kann in geselliger Atmosphäre über Themen aus den Bereichen Feminismus und Gender diskutiert werden.

Am 14. Mai werden wir in Kooperation mit dem AStA-AK Feminismus aus dem Roman "Die Zeuginnen" von Margaret Atwood lesen und darüber sprechen. Eine Teilnahme ist auch erwünscht, wenn ihr das Buch vorher nicht gelesen habt. Bei Interesse ist in der FGBS ausleihbar.

1985 veröffentlichte die kanadische Schriftstellerin Margaret Atwood die Dystopie „Der Report der Magd“ über das sexistische und theokratische Gilead, in dem es starre gesellschaftliche Rollen gibt und Frauen zum Großteil anhand ihrer Fruchtbarkeit definiert werden. Letztes Jahr hat die Autorin mit „Die Zeuginnen“ eine Fortsetzung zu diesem Klassiker geschrieben, in der sie auf offen gebliebene Fragen ihrer Leserschaft Antworten gibt.

Aufgrund der Corona-Situation wird dieses Event online statt finden. Wer mitmachen möchte, sollte eine Facebook-Nachricht oder eine Mail an info@frauengenderbibliothek-saar.de schicken und erhält dann kurz vorm Termin einen Link zum Einloggen.

Der After Work „FeminisTisch“ ist für Menschen aller Geschlechter, Altersgruppen und kultureller Herkunft offen.


Weitere Infos und Kontakt:
FrauenGenderBibliothek Saar
Großherzog-Friedrich-Straße 111
66121 Saarbrücken
Tel. 0681-9388023
info@frauengenderbibliothek-saar.de


Hinweis: Die FrauenGenderBibliothek Saar beteiligt sich mit dieser Veranstaltung an der Initiative „Die offene Gesellschaft“. Diese setzt sich zusammen mit vielen anderen Personen, Gruppen und Organisationen für Demokratie und Gerechtigkeit ein. Mehr Infos dazu unter
in der Frauen Gender Bibliothek Saar . https://www.frauengenderbibliothek-saar.de/…/after-work-fe…/

Ebenfalls um 18:00 beginnt der Vortrag Das Geschäft mit dem Sport mit Benjamin BestBeschreibung der Veranstalter*innen: FIFA-Skandale, Doping, Manipulation: im internationalen Spitzensport sind in den letzten Jahren immer wieder dunkle Machenschaften bekannt geworden. Der mehrfach preisgekrönte Journalist und Filmregisseur Benjamin Best blickt seit vielen Jahren für die ARD hinter die Kulissen der schillernden Sportwelt. Anfang des Jahres wurde er vom Medium Magazin, für seine aktuellen Recherchen zu den Lebens- und Arbeitsverhältnissen im Fußball-WM Gastgeberland Katar 2022, zum "Sportjournalisten des Jahres 2019" in Deutschland gewählt.

Der Online-Vortrag selbst findet am Donnerstag, den 14. Mai, um 18.00 Uhr statt und wird via Zoom und hier auf Facebook übertragen.

(Link zum Webinar: https://zoom.us/j/96273249940 / ID: 962-7324-9940)

Wir freuen uns auf einen tollen Abend mit einem extrem spannenden Thema und hoffen auf viele Teilnehmer.
bei der Union Stiftung. https://www.unionstiftung.de/veranstaltungen/uebersicht/

Um 20:30 dann: Lee Hollis - Leesung im Benderhof LivestreamBeschreibung der Veranstalter*innen: Neue Storys vom Meister des literarischen Punkrock:
Durchgeknallte Nachbarn, David Bowies Choreografin, angebliche Punk-Riots in Wiesbaden, die Tücken der deutschen Sprache, Drinkin’ and Drivin’ in Texas, absolut unerlässliche Konversationsvermeidungstipps und immer wieder unglaubliche Geschichten aus dem Alltag eines Bartenders in Saarbrückens legendärem Karate Klub Meier: Lee Hollis’ neue Storys erzählen mit viel schwarzem Humor vom ungeschminkten Wahnsinn diesseits und jenseits des Atlantiks.

Lee Hollis wurde 1963 in Alabama geboren und kam 1982 als GI nach Deutschland. Dort entdeckte er die gerade entstandene Punk- und Hardcore-Szene für sich. Er ist seitdem Sänger der Bands Steakknife und Spermbirds und war Layouter beim legendären Fanzine »Zap«. Hollis arbeitet als Bartender in Saarbrücken und stellt sehr gerne vor einem aufmerksamen Publikum seine Storys vor.

------------------------------------------------------------
Streamlinks:
Benderhof Webseite:
Facebook:
YouTube:
OK KL:
------------------------------------------------------------
Spendenlink:
-----------------------------------------------------------
Info zur „Spende“. Die Spende ist der virtuelle Hut für die KünstlerInnen…abzüglich einer Aufwandsentschädigung für den Benderhof. Jede/r gibt was er/sie möchte oder kann.

Kein PayPal Account, aber was in den Hut werfen wollen? Dann per Überweisung auf's Spendenkonto: Kontoinhaber Susanne Daugill | Volksbank Kaiserslautern e.G. | IBAN DE32 5409 0000 0083 5211 04 | Verwendungszweck: Benderhof-Livestream-Spende

Bleibt gesund! Bleibt tapfer!
. Bücher von Lee Hollis sind im Ventil Verlag (https://www.ventil-verlag.de/autor/1/lee-hollis ) erschienen und sicherlich auch in Eurem Lieblingsbuchladen zu haben.


Am Freitag um 10:00 beginnt der Aktionstag gegen Verschwörungsmythen & AntisemitismusBeschreibung der Veranstalter*innen: Ob wir wollen oder nicht, wir alle kennen sie: Verschwörungserzählungen - mal absurd, mal lustig, aber immer brandgefährlich. In der Corona-Pandemie erreichen sie ein Millionenpublikum - im Familienchat, im Netz und auf der Straße. Das Perfide: Oft kommen Verschwörungserzählungen ganz harmlos daher - aber sie sind ein Einfallstor für Antisemitismus und Rassismus. Und das bekommen alle zu spüren, die für alles Schlechte verantwortlich gemacht werden: Jüdinnen und Juden, asiatisch gelesene Menschen, Geflüchtete, Politiker*innen oder Journalist*innen.

Gemeinsam mit euch wollen wir am 15. Mai ent-schwören!
Denn: seriously? #glaubnichtalles was du hörst!

Das ist das Motto unseres Digitalen Aktionstags am 15. Mai. Gemeinsam mit euch wollen wir diskutieren, streiten, aufklären und Verschwörungserzählungen aufs Korn nehmen.

Ob in Live-Diskussionen, Webinaren oder mithilfe des Entschwörungsgenerators: Unter #glaubnichtalles wollen wir nicht nur am 15. Mai, sondern auch in den kommenden Wochen über Verschwörungsmythen im Kontext der Corona-Pandemie und rechtsterroristischen Anschlägen wie in
Halle oder Hanau diskutieren. Und wir wollen gemeinsam überlegen, was Solidarität gegen Antisemitismus und Rassismus in diesen Zeiten bedeuten kann.

Dafür brauchen wir euch! Verbreitet den Hashtag, teilt den Content, bewerbt die Veranstaltungen, nehmt an den Diskussionen teil – und vor allem: was du hörst!

Mehr zum Aktionstag und zum Programm:


Der Aktionstag ist zugleich Auftakt für die bundesweiten Aktionswochen gegen Antisemitismus der Amadeu Antonio Stiftung. Die Aktionswochen finden in Kooperation mit dem Anne Frank Zentrum statt und werden durch das Bundesministerium für Familie, Senioren, Frauen und Jugend im Rahmen des Bundesprogramms „Demokratie leben!“ und dem Beauftragten der Bundesregierung für jüdisches Leben in Deutschland und den Kampf gegen Antisemitismus gefördert.
im Rahmen der Aktionswochen gegen Antisemitismus mit der Amadeu Antonio Stiftung und Belltower.News . https://www.amadeu-antonio-stiftung.de/…/aktionswochen-geg…/

Um 19:00 beginnt Sofa-BeneViez - Musik zum MitholenBeschreibung der Veranstalter*innen: Ein Benefi(t)z für Alle!

In Kooperation mit der Trier Tourismus und Marketing GmbH, dem OK54 und dem Theater Trier organisiert die Tufa Trier das Online-Musikfestival „Sofa BeneViez“ am 15. Mai 2020.

Benefit, Benefiz, BeneVIez – schon im Titel des neuen Formats „Sofa-BeneViez. Musik zum Mitholen“ steckt viel drin. Ein Benefit für rund zwölf Musiker und Bands, deren Auftritt aufgezeichnet und in einem Konzertvideo den Zuschauern gezeigt wird. Ein Benefiz für die gesamte Trierer Kunst- und Kulturszene, die sich einen Teil der eingenommenen Spenden sichern können – auch wenn sie nicht selbst dabei waren. Und „bene Viez“, also „guten Viez“, den man sich als Zuschauer bis vor die Haustür liefern lassen kann.

Das Line-Up:
1. Andreas Sittmann & Isabell Krohn – Liedermacher/Irish Folk
2. Barbara Spoo & Tobias Schmitz – Deutscher Pop/Balladen
3. Saif al Khayat – Orientalische Weltmusik
4. Greybeards (Chris Steil, Walter Kuhn & Achim Weinzen) –
Rock/Pop/Evergreens unplugged
5. Tanja Silcher & Benedikt Schweigstill – Liedermacher
6. Steff Becker Trio – Blues/Funk/Soul
7. Theater Trier:
Stephanie Theiß (begleitet von Angela Händel) – Chanson
8. Freaky Voices (Frank Rohles & Marco Lehnertz) – Rock/Pop
9. Theater Trier:
Martin Folz & Conny Hain – Chanson/Evergreens
10. Ensemble Fourschlag
(Sakiko Idei, Hans Rudolf & Michael Zeller) – Percussion
11. Hennich & Hanschel – Liedermacher
12. Leiendecker Bloas – Trierer Mundart

Moderation: Alexandra Meusel und Helmut Leiendecker


Ausstrahlung:
Ausgestrahlt wird das Konzert am Freitag den 15. Mai, ab 19 Uhr frei im OK54, auf Facebook und auf YouTube
Über kommt ihr direkt auf die entsprechende YouTube-Seite, auf der das Video ab 19 Uhr abrufbar ist. Via Facebook kann man sich über die Facebookseiten des Offenen Kanal 54 oder der 'Trier erleben'-Seite reinschalten.




Spenden:
Während der einzelnen Konzerte könnt ihr von zuhause spenden, wahlweise via Paypal oder Überweisung. Aus den eingenommenen Geldern erhalten die auftretenden Bands eine Aufwandsentschädigung, der Rest kommt direkt der freien Kunst- und Kulturszene Triers zugute. Hierfür können sich alle Kulturschaffenden, ganz gleich ob Musiker, Autor, Schauspielensemble, bildender Künstler oder Fotograf, vom 15. bis 31. Mai bei der TUFA bewerben (info@tufa-trier.de). Voraussetzung ist lediglich, dass er oder sie seit dem 16. März nachweislich ausgefallene Auftritte, Lesungen, Vernissagen oder Ausstellungen zu verbuchen hatte.

Paypal Spenden-Link:
.

Überweisung:
Empfänger: Tuchfabrik Trier e.V.
Betreff: Spende Beneviez Konzert
Bank: Sparkasse Trier
IBAN DE55 58550130 0001005859
BIC/SWIFT-code TRISDE 55 XXX


Special: Viez-Lieferung + Spende
Im Vorfeld könnt ihr euch vom 07.05. bis 11 Uhr am 15.05.2020 ein exklusives VIP-Spenden-Ticket über sichern. Für 49 Euro erhaltet ihr eine gestaltete PDF zum Ausdrucken, mit der sie zum Beispiel den Partner, die Freundin oder einen lieben Nachbarn einladen können und einen 5 Liter-Kanister besten Scherfs Viez, der kontaktlos an die Wunsch-Adresse geliefert wird.

Ausführliche Infos findet ihr hier:
https://ok54.de/sofabeneviez

Ebenfalls um 19:00 startet der Fuck Corona Tv -☬Euphorika☬- Live StreamBeschreibung der Veranstalter*innen: ★ EUPHORIKA ★ Goa & Psytrance ★

Hey Freunde!!!
Um euch weiterhin mit psychedelischen Sound`s zu versorgen streamen wir wieder im Mauerpfeiffer❗️❗️❗️

Streamlink: https://www.twitch.tv/mauerpfeiffer

19:00-21:00 ☬Krasstaman☬(PsyDrops)
21:00-23:00 ☬Alien Instinct☬(Euphorika/Monumentikum)
23:00- 1:00 ☬AudiOcram☬(Euphorika/ Monumentikum)

Deko : ☬Dancing Mantis Tribe☬

Achtung: Leider keine Besucher vor Ort gestattet.
⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯
❤️ + INFO + INFO + INFO + INFO + INFO + ❤️
⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯

Mauerpfeiffer - FUCK CORONA TV!
Ab sofort für und an jedem Tag/Nacht der abgesagten Veranstaltungen. Wir lassen uns nicht unterkriegen! Für uns ist das alles eine komplett wahnsinnige Situation und keiner weiß wohin diese Reise nun geht. Nach über 10 Jahren jedes Wochenende Clubveranstaltungen werden wir das erste Mal gezwungen für unbestimmte Zeit zwangsweise für schließen.

Dennoch möchten wir für euch da sein und das präsentieren, was wir so lieben. Ob zu Hause vor dem PC, auf der Couch oder in der Badewanne. Schalte rein und sei ein Teil von uns.
Im Chat sind wir für euch erreichbar!

⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯
❤️ WIE DU UNS UNTERSTÜTZEN KANNST ❤️
⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯
Spenden für den Erhalt des Clubs bitte an:
Paypal: paypal@mauerpfeiffer.de
Überweisung: DE77 5905 0101 0067 0616 22
Kontoinhaber: Mauerpfeiffer - Grothe
Betreff: "Spende für den Erhalt des Clubs"

Jeder Support hilft uns!
im Mauerpfeiffer .

Und auch die Premiere: Alarmstufe Mond (Livestream)Beschreibung der Veranstalter*innen: Premiere: Alarmstufe Mond (Livestream)

Ein Schwarz-Weiß-Hörspiel aus der Welt von morgen
von Christoph Tiemann

http://alarmstufe-mond.theater-ex-libris.de/

Mit den ersten drei live gestreamten Hörspielen erreichte Theater ex libris im vergangenen Monat über 2.000 Zuschauer, die nicht nur aus dem Münsterland eingeschaltet hatten, sondern auch aus Österreich, Dänemark, Großbritannien und den USA zuhörten.

Am Freitag, 15. Mai 2020 sendet Theater ex libris ab 19 Uhr den nächsten Stream: dieses Mal steht ein Original-Hörspiel von Christoph Tiemann auf dem Programm „Alarmstufe Mond“ – ein Schwarz-Weiß-Hörspiel aus der Welt von Morgen.

Für diese ganz und gar ernst gemeinte Science-Fiction-Geschichte um die wirklich erste echte Mondlandung hat das die perfekte Location gefunden: das Planetarium im

Felsenmonster, Laserstrahlen, Riesenspinnen, Killer-Amazonen und jede Menge Atomkraft – dieses Hörspiel fährt alles auf, was das Science-Fiction-Kino der 50er- und 60er-Jahre zu bieten hatte und geht noch Lichtjahre weiter. Ähnlichkeiten zu bestehenden Werken der Science-Fiction sind voll beabsichtigt und keinesfalls zufällig: Der Frachthangar des Raumschiffs ist randvoll geladen mit Zitaten aus sechzig Jahren Weltraum- und Zukunftsliteratur. Star Trek, Balde Runner, Raumschiff Orion, Perry Rhodan, Planet der Affen … keiner war sicher vor den Traktorstrahlen dieses Hörspiels. Wer entdeckt alle Zitate und Anspielungen?

Der kostenlose Livestream startet am Freitag, 15.05.2020 um 19 Uhr auf der facebook-Seite „Theater ex libris“ und bei twitch (Kanal „Kirchendude“).

Die Vorstellung dauert inkl. Pause ca. 2 ¼ Stunden. Im Anschluss steht das Ensemble noch für Fragen und Gespräche im Livestream zur Verfügung.

---------------------------------------------
Wir schreiben das Jahr 1958 – das Jahr, in dem die Zukunft beginnt!

In der Wüste Nevadas präsentiert Dayton Dynamics eine Weltsensation: Gemeinsam mit Dr. Richard Ernst Kuhna (bis vor einigen Jahren noch Assistent bei Wernher von Braun in der Heeresversuchsanstalt Peenemünde) hat der Millionär Steve Dayton geschafft, wovon andere nur träumen: eine Rakete zu bauen, die Menschen auf den Mond bringen wird!

Hollywood-Legende Simon Wright, der Regisseur, um den es seit Einführung des Farbfilms eher still geworden ist, soll das private Mondfahrtprogramm öffentlichkeitswirksam ins Bild setzen.
Doch die Präsentation der Liberty Eins verläuft anders als geplant: Ein entflohener Sträfling kapert die Rakete und zwingt die Crew zu einem unfreiwilligen Jungfernflug. Doch der vorprogrammierte Kurs lässt sich nicht mehr ändern – die Liberty Eins startet zum Mond. Was die zusammengewürfelte Besatzung dort erwartet, hat keiner der Reisenden in seinen kühnsten Vorstellungen zu träumen gewagt…
---------------------------------------------

Theater ex libris bringt seit 10 Jahren Literatur als Lesungen und Live-Hörspiele auf Bühne; zu ihrem Repertoire gehören u.a. Klassiker wie „Die Abenteuer des Sherlock Holmes“, „Charles Dickens Weihnachtsgeschichte“ oder „Dracula“. Die geplante Frühjahrs-Tour musste in Folge der Corona-Pandemie komplett abgesagt werden.

Datum: Freitag, 15. Mai 2020 • 19.00 Uhr
Livestream: •
Hinter den Mikrofonen: , , Manuela Reiser, , , ,
Live-Musik, Effekte, Geräusche:
Technische Leitung: , Hanno Rother


"Ein analoges Vergnügen in digitalen Zeiten"
Ein Ensemble extrem wandlungsfähiger Sprecher, Live-Musik und sorgfältig ausgewählte, auf die Handlung abgestimmte Bilder – das ist das Rezept, mit dem das Theater ex libris Literatur als Live-Hörspiele auf die Bühne bringt.

Sherlock Holmes, Charles Dickens Weihnachtsgeschichte, Der kleine Prinz und Die drei ??? – den Figuren aus all diesen Geschichten hat das stimmgewaltige Theater ex libris schon neues Leben eingehaucht.
Bereits seit zehn Jahren verwandelt das Ensemble unter der Leitung des Schauspielers und Kabarettisten Christoph Tiemann Bücher in ein akustisches Theater.

Das Motto: Ein analoges Vergnügen in digitalen Zeiten.

„Brillante Sprecher und subtile Klänge füllen lebhaft den Raum zwischen den Ohren.“
– Westfälische Nachrichten

„Artistische Erzählkunst mit verblüffend variabler Stimmdynamik im rasanten Wechsel zwischen 20 verschiedenen Charakteren.“
– Nordwest-Zeitung

„Großes Kopfkino mit hervorragenden Schauspielern und einem effektvollen E-Piano-Live-Soundtrack.“
– Münstersche Zeitung
, ein Hörspiel des Theater ex libris im Stil des Science-Fiction-Kinos der 50er- und 60er-Jahre, beginnt um 19:00. https://tiemann.tv/…/premiere-alarmstufe-mond-livestream.ht…

Der • Save your Culture : Der Stream der Hoffnung •Beschreibung der Veranstalter*innen: 🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰
▶︎▶︎▶︎ LINK ZUM STREAM ◀︎◀︎◀︎
https://saveyourculture.com
🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰
Achtung : Info's zur Teilnahme,
zu Donations & Spenden :
▶︎▶︎▶︎ GANZ UNTEN ! ◀︎◀︎◀︎
🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰
Link zum Stream & Wochenprogramm :
▶︎ In der Veranstaltung & auf Insta ◀︎
🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰

––– #kulturgegencorona –––

❗️ STAY ❗️ AT ❗️ HOME ❗️
( ... ist jetzt wichtiger denn je ... )

Ungleich unwichtiger ist es aber auch "Kultur" in allen Formen & Farben am Leben zu erhalten ...

Deswegen verbindet sich die Kultur-, Kreativ- und Gastronomieszene zum "GROSSEN GANZEN" und bietet bunten Content für "jedermannundfrauunddivers" ✌️

🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰
❗️Alle Einnahmen werden in gleichen Teilen
unter allen Teilnehmern ausgeschüttet !
Jeder "Betroffene"
( Künstler / Gastronom / Kreativkopf / ... ),
kann sich melden und etwas beisteuern, soweit
zeitlich & thematisch möglich❗️
🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰
Anfragen bitte an :
▶︎▶︎▶︎ del-t@gmx.de ◀︎◀︎◀︎
🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰

––– –––

❤️ SAVE YOUR CULTURE :
DER STREAM DER HOFFNUNG ❤️

➺ Jeden Freitag & Samstag, 20 - 24 Uhr, MEZ
( Live vom Osthafen, Saarbrücken )

✦ Musik ☓ Talk(s) ☓ Konzerte & mehr ...
( Mit vielen, wechselnden Gästen )

––– #saveyourculture –––

DONATIONS ( ) :


DONATIONS ( ) :


––– –––
im Silodom startet um 20:00. https://saveyourculture.com/

Um 20:30 beginnt Jazz ist Freiheit No. 1Beschreibung der Veranstalter*innen: 🎼 JAZZ IST FREIHEIT No. 1! 🎼

⁉️Besetzung:
Chantal Kirsch, vocal
Gilles Grethen, guit.
Stefan Scheib, bass
Oliver Strauch, drums & Moderation

🎶 PROGRAMM 🎶
➡️ Darn that Dream (Jimmy van Heusen)
➡️ How deep is the ocean (Irving Berlin)
➡️ You and the Night and the Music (Arthur Schwartz & Howard Dietz)
➡️ All or Nothing at all (Arthur Altman)
➡️ Black Coffee (Sonny Burke)
➡️ Cry me a River (Arthur Hamilton)
➡️ Caravan (Juan Tizol)

Die präsentiert unter der Leitung von , Professor für Jazz an der , zwei Konzerte mit Studierenden und Lehrenden der Jazzstudiengänge in Saarbrücken.

International gefragte Solisten und angehende Profis musizieren auf höchstem Level miteinander. In diesem besonderen Streaming Format, zeigen die Villa Lessing und die Künstler*in, dass Veranstalter und Bands besonders in Corona Zeiten flexibel und solidarisch sein sollten!

Das zugeschaltete Publikum erwartet – im Wohnzimmer, auf der Couch, auf dem Balkon -, ein Live-Feeling der Extraklasse!

Live am Freitag, 15. Mai 2020 um 20:30 Uhr
auf unserer Facebook Seite:
und im Anschluss auf unserer Homepage

!!!AUSSCHLIEßLICH ONLINE!!!

Weitere Infos unter:
Chantal Kirsch, vocal, Gilles Grethen, guit., Stefan Scheib, bass und Oliver Strauch , drums & Moderation mit auf der Facebook-Seite der Villa Lessing . https://www.villa-lessing.de/v…/konzert-1-jazz-ist-freiheit/


Samstag um 11:00 startet der Coding da Vinci 2020 | Kick-off (online)Beschreibung der Veranstalter*innen: LANCEMENT DE CODING DA VINCI SAAR-LOR-LUX
//
KICK-OFF CODING DA VINCI

Nous invitons tou.te.s les participant.e.s à développer des idées de projets à partir des jeux de données mis à disposition, et à se regrouper en équipes pour développer un (ou plusieurs) prototypes jusqu'au 4 juillet.
//
Wir laden alle herzlich dazu ein, auf der Basis der bereitgestellten Datensätzen Projektideen zu entwickeln und sich in Teams zusammenzufinden, um bis zum 4. Juli Prototypen zu realisieren.


>> Le premier jour (le samedi), nous mettrons l'accent sur l'échange entre les participant.e.s par le biais de vidéoconférences et via la plateforme de communication collaborative slack (pour remplacer les rencontres physiques malheureusement impossibles actuellement), car il s'agit tout d'abord de constituer des équipes autour d'idées de projets prometteuses.
//
Am ersten Tag, dem Samstag, steht der intensive Austausch per Videokonferenz und Slack untereinander im Vordergrund (gerade weil wir uns leider nicht physisch treffen können), denn jetzt gilt es, Teams rund um gute Projektideen zu bilden.

>> Le second jour (le dimanche), les équipes continuent à travail à leurs projets, avec le soutien de notre équipe si elles en ont besoin.
Quatre présentations de projets et outils existants, réparties tout au long de la journée, pourront servir de source d'inspiration dans le développement des projets.

Il s'agit donc, pour celles et ceux qui le souhaitent, d’une immersion totale collective en ligne possible sur deux jours, l'équipe organisatrice se chargeant d'orchestrer les différents moments qui composent ce week-end.
//
Die, die Lust darauf haben, können also zwei Tag lang in die spannende Welt der offenen Kulturdaten komplett eintauchen, das Organisationsteam wird euch durch die diversen Momente dieses Wochenende leiten.


+++ INSCRIPTION & CONTACT +++

Inscription avant le 08.05 2020 via ce formulaire :


>> trouverez plus d'informations sur le site de Coding da Vinci :


>> L'entrée est libre pour tous les événements.


Une fois l'inscription terminée, nous enverrons par mail toutes les informations techniques relatives aux différents événements.
Pour toute question, merci de contacter l'équipe de Coding da Vinci Saar-Lor-Lux 2020 : cdv@k8.design.

Au plaisir de développer ensemble des projets passionnants.Prenez soin de vous !

//
ANMELDUNG & KONTAKT

>> Anmeldung bis zum 08.05.2020 über dieses Anmeldeformular:


>> Weitere Informationen findet Ihr auf der Webseite von Coding da Vinci:


>> Für alle Veranstaltungen ist der Eintritt frei.


Nach Eurer Anmeldung erhaltet Ihr alle weiteren Informationen zu den Online-Veranstaltungen.
Bei Fragen stehen wir als Organisationsteam des Hackathons (per Email an ) sehr gerne zur Verfügung: cdv@k8.design

Wir freuen uns auf spannende Projekte.
Bleibt gesund!
, mehr Zu diesem Kultur-Hackathon findet Ihr aus der Seite von Coding da Vinci Saar-Lor-Lux https://codingdavinci.de/events/saar-lor-lux/kick-off/

Um 21:00 spielen Godslave beim Godslave in concert - streaming live!Beschreibung der Veranstalter*innen: Grab yourselves some beer, put on your GODSLAVE gear and get ready to BANG YOUR HEAD!! ♥

GODSLAVE's coming home... to you all :D

We're happy to announce that we will play a "pay what you want" concert out of the empty Studio30 in Saarbrücken and stream it LIVE here on Facebook for all of you all around the world :)

Are you with us?
im Studio 30 .