Beitrag vom 21.03.19, 20:29

Die Tag und Nachtgleiche liegt hinter uns, ab jetzt ist immer mehr vom Tag da. Da bleibt doch niemand Zuhause, oder?

Die Tag und Nachtgleiche liegt hinter uns, ab jetzt ist immer mehr vom Tag da. Da bleibt doch niemand Zuhause, oder?

Am Freitag um 14:00 beginnt im VHS-Zentrum Gut unterwegs im Saarland: Bürgerdialog zum VEP ÖPNVBeschreibung der Veranstalter*innen: Das Ministerium für Wirtschaft, Arbeit, Energie und Verkehr hat erste Ergebnisse und Vorschläge vorgelegt, wie der Nahverkehr im Saarland optimiert werden soll. Unter anderem mit günstigeren und einfacheren Tarifen, Handytickets, Bürgerbussen und verbesserter Barrierefreiheit. Die Konzepte sollen in einer öffentlichen Veranstaltung im VHS-Zentrum am Saarbrücker Schloss am Freitag, 22. März, vorgestellt und mit Bürgerinnen und Bürgern diskutiert werden. . https://www.vep.saarland/aktuell/aktuelle-meldungen/

Um 19:00 ist die Vernissage / Daniel Hahn / Mit anderen WortenBeschreibung der Veranstalter*innen: Frühere Werke Daniel Hahns widmen sich ausschließlich seinem Pseudonym „Raks“ und dessen malerischen Variationen.
In seiner dritten Solo-Ausstellung „Mit anderen Worten“ erweitert der Künstler sein Portfolio und zeigt darüber hinaus eine neue Werkgruppe, in der Klarschrift die Bildsprache bestimmt. Der Weg dorthin war für ihn naheliegend: "Graffiti ist dekorierte Sprache. Da aber jedes Bild letztendlich Text ist – spätestens dann, wenn der Betrachter sich mit anderen darüber austauscht, warum nicht auch formal einfache Sprache als Bildgegenstand nutzen?“.
So entsteht ein Dialog zwischen Betrachter und Werk, der sich von einsamem Dechiffrieren zu einem gemeinsamen Denken wandelt.
Die Leinwand fungiert dabei als ein Medium, selbst einfachsten Worten ein besonderes Augenmerk zu verleihen und Sprache in einen neuen Kontext zu rücken. Neue Bilder entstehen.
in der Galerie Neuheise. https://www.galerie-neuheisel.de/index.php/Ausstellungen

Zur gleichen Zeit beginnt im Förster-JUZ iIm Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus das Punk-Konzert mit Bundles / Überyou / The Feelgood McLouds / Little TeethBeschreibung der Veranstalter*innen: Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus 2019 präsentiert das Juz Försterstraße in Kooperation mit dem Café Exodus und der DGB-Jugend Rheinlandpfalz/Saarland:

BUNDLES (Boston / USA - Gunnerrrecords)

Drei Mann Punkrock-Band deren Sound sich am besten als “…fierce & spirited punk with incredible lyrics..” beschreiben lässt. Auf ihrer zweiten Europatour machen sie endlich auch in Saarbrücken halt.

https://www.youtube.com/watch?v=BtUXSWS7Fr4

https://www.youtube.com/watch?v=250KRsBZYjc

https://www.facebook.com/bundlesband/

ÜBERYOU (Zürich / CH - Gunnerrecords)

Punkrock aus Zürich der ordentlich knallt! Für Freunde von Hot Water Music und Against Me!

https://www.youtube.com/watch?v=on4fsP4M5Fk

https://www.facebook.com/weareuberyou/

THE FEELGOOD MCLOUDS (Saarland - Big Barrel Records)

Irisch angehauchter Folkpunk aus dem Saarland. Dürfte mittlerweile jedem ein Begriff sein. Als Support konnten sie bereits Flogging Molly, Lagwagon oder die Street Dogs von den wirklich wichtigen Themen überzeugen: Never Stop Drinking!

https://www.youtube.com/watch?v=0yhoGZhLb9o

https://www.youtube.com/watch?v=hPjV4V7G-qg

https://www.facebook.com/TheFeelgoodMcLouds/

LITTLE TEETH (München)

Die neue Band um Jason S. Thompson (The Sky We Scrape) und Cory Call (Arliss Nancy) kommt extra aus München angereist um den Abend zu eröffnen! Das nächste große Ding!

https://www.facebook.com/littleteeth/

Einlass: 19 Uhr
Beginn: 19.30 Uhr
Vorverkauf: 6 € / Abendkasse: 8 €

VVK online unter: juz.foersterstrasse@rvsbr.de

Hardtickets gibts im: Rex Rotari, Juz und Café Exodus
. Los geht es mit Little Teeth aus München, dann Überyou aus Zürich, Bundles aus Boston und zum Schluss dann die Saarländer The Feelgood McLouds . http://www.saarbruecken.de/…/event-5c8661f229b1f/date-204153

Und auch das Studio 30 öffnet um 19:00 für Ultimate Nerd Crew & RetronautBeschreibung der Veranstalter*innen: Ultimate NERD CREW
Based on a mutual musical nerdness UNC evolved from top
management staff of former leading Saarland R’n’R bands. Its
musical portfolio is carefully composed of approximately 47%
cash-cows of the 1990s, 38% post-millennium stars and 15%
emerging artists (cf. setlist excerpt on p. 2).&
Devoted to providing high-quality services UNC applies a
comprehensive risk mitigation strategy, including a quality
assurance (QA) mechanism that consists of weekly panels and
audits implemented under the aegis of a Northern-Germany
brewery. Based on well-established KPI, rigorous QA
measures safeguard steady musical performance and allow UNC
for continuously expanding its setlist and eventually enabling
it to preserve the musical heritage of our generation.

The Retronaut
Rock-Band in der Tradition der grossen Klassiker wie Cream, Jimi Hendrix Experience oder Grand Funk Railroad, mit Reinterpretationen von Songs von Free, Led Zep, David Bowie, usw. und eigenen Songs in deutsch und englisch.
Piet Eifel (voc, bs, harm), Rock'n'Roll Fossil (DREIST, ART OF SCHWANENGESANG, etc.), ‘Langzeitüberlebender’ der Golden Ära des Rock, hat mal wieder zugeschlagen. Hier ist eine Band , die gepflegt bilingual und groovy rocken kann.
Jordan Bleu (dr), der saarländische Keith Moon mit Trierer Wohnsitz war einst unverzichtbarer Teil von legendären Saar-Kombos wie NIGHTFALL oder TELL YOU MOTHER. Heute rockt er auch mit KORNELIUS FLOWERS oder JORDAN BLEU’S BLUES NINJAS... Christian Kolz (guit), bekennender Heidenburger an der Gitarre, hat den Spirit der alten und neuen Gitarrengötter wie Jeff Beck , Jimmy Page oder John Mayer verinnerlicht. Auf Strat oder Tele hat er einen unverwechselbaren subtilen ‘Ton’ und ergänzt THE RETRONAUT perfekt
Ausserdem sind THE RETRONAUT bisweilen ein Quartett mit :
Nadja Prange (org, piano) aus der Luxemburger Musikszene bestens bekannt mit ihrem kraftvollen Hammond-piano-Lesley Sound, rückt THE RETRONAUT gefühlt näher zu Bands wie Black Crowes oder Allman Brothers Band.

VVK: 8€ // AK 10€
Einlass: 19:00 Uhr
Beginn: 20:00 Uhr
. Ob die Ultimate NERD CREW und The Retronaut in dieser Reihenfolge spielen? Findet es doch einfach selbst raus. https://www.eventbrite.de/e/ultimate-nerd-crew-tickets-5770…

Um 19:30 beginnt das Konzert mit Nika & Karambolage im TiVBeschreibung der Veranstalter*innen: Das heißt nicht nur so, das ist auch so. Jetzt gehts ab im TiV.
Drei Freundinnen und ein Auto kämpfen gegen das Unrecht, mit Popmelodien und deutschen Texten.

Nika: Keyboard + Gesang
Anne: Bass + Gesang
Katharina: Schlagzeug + Gesang

https://www.youtube.com/watch?v=mpB1hvz_MMc

Eintritt. 12 Euro / 7 Euro ermäßigt.
. Nika & Karambolage bringen Indie Pop in das Theater im Viertel. https://www.dastiv.de/programm/nika-karambolage/

Zur gleichen Zeit öffnet auch der Devils Place Rockclub Saarbrücken für das Konzert der KING WITCH Euro Tour '19 Support Rage Of SamediBeschreibung der Veranstalter*innen: Die schottische Doom Metaler von KING WITCH machen auf ihrer Europatour einen Stopp im DEVIL‘S PLACE! Support an diesem Abend sind die DoomSludger von RAGE OF SAMEDI!

Einlass: 1930
Beginn: ca. 2030
Eintritt: 7€
. Rage of Samedi aus Zweibrücken machen zum Aufwärmen Doom, Metal, Sludge, Stoner, Rock. King Witch aus Edinburgh machen Old School Metal.

Um 20:00 beginnt in der Breite 63 das Celtic strings FestivalBeschreibung der Veranstalter*innen: irish folk and so much more...ein bunter Mix aus traditioneller keltischer Musik, interpretiert nach Seldom Sober Art
Kartenreservierung 068159097899
mit Seldom Sober . https://www.breite63.de/index.php/seldom-sober-2019-1

Und um 22:00 ist dann die LightsightBeschreibung der Veranstalter*innen: Die Band Lightsight besteht aus fünf Musikern zwischen 23 und 27 Jahren aus dem Raum Neunkirchen. Die Musikrichtung der Band würden sie selbst Bereich Rock/Pop ansiedeln. Sie spielen aktuelle Songs aus den Charts, welche sie jedoch auf eigene Art interpretieren. Komplettiert wird ihr Stil durch alte Rockklassiker. Acoustic Session 2.0 im Old Murphy's. Lightsight spielen Rock/Pop.


Am Samstag um 14:00 ist die Demo gegen Artikel 13 (Uploadfilter) – #SaveYourInternetBeschreibung der Veranstalter*innen: Am 23. März 2019 wird in der Stadtmitte von Saarbrücken demonstriert. Startpunkt der Demo ist der Tbilisser Platz vor dem Staatstheater in Saarbrücken, Startzeit 14:00 Uhr.

In den Trilog-Verhandlungen haben sich EU-Parlament, Kommission und Rat auf eine Richtlinie geeinigt, deren Haftungsregel in Artikel 13 zur Einführung von Uploadfiltern führen wird und in Artikel 11 das Leistungssschutzrecht einführt. Das heißt: Das Internet ist akut in Gefahr!

Die gute Nachricht: Wir können das noch verhindern! In der Bevölkerung gibt es massiven Widerstand, und auch im europäischen Parlament mehren sich die kritischen Stimmen. Unsere beste Chance ist also die finale Abstimmung im EU-Parlament, die voraussichtlich Ende März stattfinden wird.

Am 23. März 2019 werden europaweit Demonstrationen stattfinden – auch in Saarbrücken! Weitere Details werden bald hier bekannt gegeben.

Übersicht über alle Demos: https://savetheinternet.info/demos
, Treffpunkt ist vor dem Staatstheater.

Um 14:30 geht es an der Christkönig Kirche unter dem Titel Politik, Potenzial und RepräsentationBeschreibung der Veranstalter*innen: Vom Christkönig-Viertel zum Schloss

„Die Regierung schafft Ordnung – nur nicht bei sich selbst“ mag man denken, wenn man im Regierungsviertel mit kritischen Blicken unterwegs ist. Die Tour startet im gründerzeitlichen Quartier um die Christ-König-Kirche, durchstreift das Regierungsviertel und endet im Schlossgarten, dem Balkon der Stadt. Unterwegs machen wir uns ein Bild darüber, ob und wie sich heute die einstige „Stadterweiterung Ost“ als innerstädtisches Viertel behauptet.
Foto: Thomas Hippchen

Der ca. 2,5 Std. Rundgang mit Thomas Hippchen kostet 8,- € (erm. 6,-€); GoG-Mitgl. frei. zu erreichen mit Bus 105, 108, 121, 126, 128 bis „Feldmannstraße“
mit Geographie ohne Grenzen e.V. durch das Regierungsviertel. https://www.geographie-ohne-grenzen.de/…/politik-potenzial…/

Um 18:00 ist im Saarländischen Staatstheater die Premiere zur Operette Der RosenkavalierBeschreibung der Veranstalter*innen: Komödie mit Musik von Richard Strauss und Hugo von Hofmannsthal . https://www.staatstheater.saarland/…/det…/der-rosenkavalier/

Um 18:30 beginnt No Sleep Saarbrooklyn Party Vol.3Beschreibung der Veranstalterinnen: //Deutsch//

Ahoi Sailor and Sailorettes am 23.03.2019 ist es wieder so weit die Turbojugend Saarbrooklyn aka die Superstrolche laden zu No Sleep Saarbrooklyn Party Vol.3 ein !

Dieses mal sind die Jungs von The Denim Demons (Trier), Fuel'n'Stuff (Buchenau), Reptilio de la Ratta (Saarbrücken) und wie immer unsere Haus & Hofband Hellbent On Rocking (Saarbrücken) mit an Bord.
Und nach dem Konzert wird Mirko die Party mit seinen Schallplatten richtige in Fahrt bringen.

Also zieht euren sexy Leoparden Tanga an, Springt in die Kutte, Malt euch schöne Hankeyes und schwingt euch an Deck und entert mit uns das Horst um die Nexte Party zu Rocken :D
Wir erwaten euch wie immer mit Begrüßungsschnaps und mit Klaps auf denn Po :-




The Denim Demons
Deathpunk aus Trier
https://www.youtube.com/watch?v=2xu_tGE8OdU

Fuel'n'Stuff
SpeedRock'n'Roll aus Buchenau (nähe Marburg)
https://www.youtube.com/watch?v=jvH9zHE9_7k

Hellbent On Rocking
Punk-Rock / Hardcore / Punk 'n' Roll aus Saarbrücken
https://www.youtube.com/watch?v=IMqa3_l5_Uw

Reptilio de la Ratta
Rock 'n' Roll aus Saarbrücken



Einlass 18:30 Uhr
Beginn 19:00 Uhr


//Français//

Ahoi Sailor et Sailorettes le 23/03/2019 il est temps pour le Turbojugend Saarbrooklyn alias les Super-Rascals de No Sleep Saarbrooklyn Party Vol.3!

Cette fois-ci, les membres des groupes The Denim Demons (Trier), Fuel'n'Stuff (Buchenau), Reptilio de la Ratta (Sarrebruck) et, comme d'habitude, de notre groupe de maisons et fermes Hellbent On Rocking (Sarrebruck).
Et après le concert, Mirko organisera la fête avec ses disques.

Alors enfilez votre string sexy en léopard, sautez dans le capot, peignez de belles Hankeyes et balancez-vous sur le pont pour embarquer avec nous dans le nid :D
Nous vous avons réveillé comme toujours avec les schnaps de bienvenue et avec le cul :-



The Denim Demons
Deathpunk de Trier
https://www.youtube.com/watch?v=2xu_tGE8OdU

Fuel'n'Stuff
SpeedRock'n'Roll de Buchenau (près de Marburg)
https://www.youtube.com/watch?v=jvH9zHE9_7k

Hellbent On Rocking
Punk-Rock / Hardcore / Punk 'n' Roll de Saarbrücken
https://www.youtube.com/watch?v=IMqa3_l5_Uw

Reptilio de la Ratta
Rock 'n Roll de Saarbrücken


Arrivée à 18 heures
À partir de 18h30


//English//

Ahoi Sailor and Sailorettes on 03/23/2019 it's time again for the Turbojugend Saarbrooklyn aka the Super Rascals to present the No Sleep Saarbrooklyn Party Vol.3!

This time, the guys from The Denim Demons (Trier), Fuel'n'Stuff (Buchenau), Reptilio de la Ratta (Saarbrücken) and, as usual, our house band Hellbent On Rocking (Saarbrücken) are on board.
And after the concert, Mirko will get the party going with his records.

So put on your sexy leopard g-string, jump into the cowl, paint beautiful Hankeyes and swing to the deck and board the nest with us to rock this Party :D
We greet you as always with a welcome schnapps and with sexy clap on your ass :-




The Denim Demons
Deathpunk from Trier
https://www.youtube.com/watch?v=2xu_tGE8OdU

Fuel'n'Stuff
SpeedRock'n'Roll from Buchenau (near Marburg)
https://www.youtube.com/watch?v=jvH9zHE9_7k

Hellbent On Rocking
Punk-Rock / Hardcore / Punk 'n' Roll from Saarbrücken
https://www.youtube.com/watch?v=IMqa3_l5_Uw

Reptilio de la Ratta
Rock 'n' Roll from Saarbrücken

Entrance: 18:00
Beginning: 18:30
im Horst. Als Bands erwarten Euch hier Reptilio de la Ratta , Hellbent On Rocking , Fuel'n'Stuff und auch The Denim Demons werden Turbo Negro Tribut zollen. Insgesamt seid Ihr hier zwischen Punk und Rock'n'Roll unterwegs.

Um 19:00 öffnet das Studio 30 für die From Fall to Spring Release Show / KNG / Neverland / PolarizedBeschreibung der Veranstalterinnen: DISCONNECTED RELEASE SHOW:
******
From Fall to Spring sind 5 junge Musiker aus dem Südwesten Deutschlands. Ihre Musik lässt sich am besten als Modern Rock bezeichnen, obwohl die Liebe zum Metalcore-Genre aller Bandmitglieder klar in jedem Song der Band zu hören ist. Jeder Song erzählt eine Geschichte und es kommt From Fall To Spring darauf an, durch die Songs mit ihrem Publikum in Verbindung zu treten. Themen wie Depression, Liebe und Verlust werden dabei sowohl lyrisch als auch musikalisch kommuniziert und dargestellt. Anfang 2019 wurde die zweite EP „Disconnected“ (Produziert von Seb Monzel) veröffentlicht, welche nun endlich LIVE präsentiert werden kann.
*****

MIT DABEI:
King Nugget Gang
Neverland
Polarized
******
DOORS: 19:00
START: 19:30
*****
Vorverkauf: 6€ (Schickt eine Nachricht an From Fall to Spring)
Abendkasse: 7€
*****
***
Dank geht raus an AMIGA Graphics für das fette Artwork und natürlich ans großartige Team vom Studio 30!
. Als Support zum Modern Rock von From Fall to Spring aus Neunkirchen gibt es Acoustic Pop von Polarized , Fastfood Trap von der King Nugget Gang und Metalcore/Post-Hardcore von Neverland . https://www.eventbrite.de/e/from-fall-to-spring-release-sho…

Um 19:30 beginnt das Hans Musikant - KonzertBeschreibung der Veranstalterinnen: HANS MUSIKANT - Ein Seelen-Striptease
Konzert In der Reihe "Sigi Becker präsentiert"

Mit Hans Musikant (Gitarre, Gesang), Axel Barbian (Bass), Thomas Trittelvitz (Schlagzeug, Gesang)
Karten: 12,- / 7,-

Rockmusik mit deutschen Texten ist eine musikalische Verortung, die schnell Assoziationen wie Schlagermusik oder chart-optimierten Deutschrock hervorruft. Für das Saarbrücker Rock-Trio „Hans Musikant“ bildet die Sprache schlicht ein Stilmittel zum Ausdruck ihres Lebensgefühls.
In schonungslos offenen deutschen Texten erzählt das Programm der Band von Grenz- und Selbsterfahrungen, vom Willen, nicht unterzugehen und von der Feier des Lebens. Der rockig-punkige Grundsound der Band ist hier nicht Ausgangspunkt der Kompositionen, sondern vielmehr logische Konsequenz.
Ein trotziger Seelenstriptease mit lauten, leisen und vielen Zwischentönen. Unprätentiöser Gesang, harte Gitarrenriffs, druckvolles Schlagzeugspiel sowie ein groovig-melodiöses Bassspiel bilden das Fundament des dynamischen Trios. Bei ihrem Auftritt wird die Band vom Deutsch-Folk-Projekt „Baba D. und die Wunderlampen“ unterstützt.

PRESSE:
„Powervoll, punkig, ganz schön raffiniert im Arrangement, unprätentiöser Gesang, interessante Texte …“ (Markus Fuhser in der „Pirmasenser Zeitung“)
„… einen Besuch wert: Die Band Hans Musikant, die exzellente eigene Songs spielt und nicht auch auf den total überfüllten Covermusik-Zug aufspringt“ (Peter „Pit“ Schneider in der „RheinPfalz“)

http://hansmusikant.de/#

www.dastiv.de
im Theater im Viertel. Hans Musikant machen Rock. https://www.dastiv.de/programm/hans-musikant/

Zur gleichen Zeit spielen MONDAY JAM - Classic Rock aus FrankreichBeschreibung der Veranstalter*innen: Ab 19 Uhr marokkanisches Buffet.
Ab ca 20 Uhr:
MONDAY JAM, eine französische Rockband spielt Rock Klassiker der 70er/80er.

EINTRITT FREI / Hutsammlung.
Bitte würdigt das Engagement der Musiker mit grosszügigen Spenden.

Und wie zu jeder unserer Veranstaltungen gibt es wieder ab 19 Uhr ein leckeres marokkanisches Buffet mit Couscous/Lamm oder Rind, Zitronenhühnchen und ganz vielen verschiedenen Vorspeisen.
Alles für 20 € p.P. / Vegetarisch für 15 €.
NUR BEGRENZTE PLÄTZE/TISCHE FREI.
Tischreservierungen unbedingt erforderlich unter:
0681 / 303 99 427
in Sams Bistro Marocain.

Um 20:00 ist die Kuckucksruf und Veilchenduft - PremiereBeschreibung der Veranstalter*innen: Willkommen im Frühling! Auf verwunschenen Pfaden führt das Duo Sonorissima (Ania Konieczny, Sopran und Verena Jochum, Harfe) die Zuhörer durch die erwachte Natur. Vorbei an duftenden Blumenwiesen, über gurgelnde Quellen und durch Wälder schlängelt sich der Weg, auf dem sich vielfältige klangliche Welten begegnen. Wegweiser sind Blumen aller Art, die die Zuhörer durch ein zauberhaftes Programm mit Werken u.a. von Wolfgang Amadeus Mozart, Felix Mendelssohn Bartholdy, Richard Strauss, Marcel Tournier und David Watkins führen. In Arien, Kunstliedern und Volksliedern erklingen sowohl in sich geschlossene Handlungen als auch Momente der Verführung, der Sehnsucht und der ansteckenden Begeisterung für die Natur.

Eintritt: 15 Euro, erm.: 10 Euro
Kartenvorbestellung: Michael.Britz@t-online.de
, ein Liederabend für Harfe und Sopran, mit dem Duo Sonorissima in der Deutschherrnkapelle. http://www.saarbruecken.de/…/event-5c6abfe85dac5/date-200874

Zur gleichen Zeit beginnt auch HalfMOON Project in concertBeschreibung der Veranstalter*innen: HalfMOON Project
Es waren die Klänge, die sie zu Beginn zusammenbrachten.
Der Rhythmus, die Harmonien, das Neue, was sie so berührte, das gemeinsame Ausprobieren und Entdecken - das war ihr Dialog.

„Eine Zeit lang habe ich mich gefragt, welches der gemeinsame Nenner von Jazz und orientalischer Folklore-Musik sein könnte, bis ich ihn im Rhythmus aufspürte.“ (Rudy Schaaf)

Es sind nun drei Jahre her, seitdem sich Rudy Schaaf und Monir Hamo im Rahmen eines Integrationsprogramms begegneten. Daraus ist nach vielen Stunden der musikalischen Annäherung das „HalfMOON Project“ entstanden. Inzwischen hat das Quartett, bestehend aus Saxophon (Reiner Kuttenberger), Keyboard (Elias Hureira), Gesang (Monir Hamo), E-Bass, Gitarre (Rudy Schaaf), ein buntes Repertoire an bekannten, aktuellen, sowie traditionellen Folklore-Liedern aus dem Mittleren Osten erarbeitet.

In kraftvoller Synergie nehmen uns der arabische Gesang und die sinnliche Musik – von Elementen der westlichen Jazz-Tradition getragen - sofort in ihren Bann.

Das HalfMOON Project freut sich ganz besonders darauf, am 23. März um 20:00 Uhr im Café de Paris in Saarbrücken für alle, die sich für dieses außergewöhnliche Crossover-Projekt interessieren, zu gastieren.

Eine Clubband, ein Erlebnis, absolut tanzbar
– lasst Euch überraschen und bezaubern!

Eintritt 10,- Euro.

Eine rechtzeitige Reservierung wird empfohlen.

Cafe de Paris
Blumenstr. 10
66111 Saarbrücken
Tel.: 0681 95818348
, hier treffen orientalischen Sounds auf westliche Musikauffassung. http://www.cafe-paris-sb.de/?page_id=187

Und ebenfalls um 20:00 spielen Gunni and Friends!Beschreibung der Veranstalter*innen: am Samstag, 23.03. 20.00 Uhr und Sonntag, 24.03.2019 19.00 Uhr, Großer Sendesaal des Saarländischen Rundfunks unter dem Motto

„Ich würd’ es wieder tun!“

Der saarländische Musiker und Produzent Gunni Mahling präsentiert nach seinem erfolgreichen Geburtstagskonzert im Oktober 2017 im Großen Sendesaal des Saarländischen Rundfunks nun am Samstag, den 23.03. um 20 Uhr und Sonntag, 24.03.2019 um 19 Uhr, eine musikalische Fortsetzung seiner Show:
Gunni & Friends!
Hierzu hat sich Gunni Mahling Freunde aus der saarländischen Musikszene eingeladen.
Diese werden von einer großartigen Big Band und einem einzigartigen Streichensemble begleitet, die gespielten Stücke exklusiv von Frank Engel und Gunni Mahling arrangiert.
Die musikalischen Gäste sind:
Perlregen, Savoy Truffle, Sonic Season, Andreas Nagel, Classa Viva, der JazzChor 92 Hertz
und natürlich das „Gunni Mahling Showensemble“ und sein Kinderchor.

Die Gäste erwartet ein bunter Musikcocktail aus Rock, Pop, und Singer Song Writer.
Verpassen sie nicht dieses ein“MAHLINGe“ Erlebnis und sichern Sie sich über Ticket Regional noch
im Großer Sendesaal SR.

Um 21:00 ist im Nilles dann auch Endlich wieder Franz Saarschleifer.Beschreibung der Veranstalterinnen: Endlich wieder Franz. Endlich wieder Freund.

FRANZSEXUAL - Die Musik CD des Jahres.

+++ Franz: Die Singlebörse des Saarlands
+++

Endlich wieder Franz. Endlich.

Franz Saarschleifer kommt nach Deutschland.

Die One-Man-Show Early RetirementBeschreibung der Veranstalter*innen: Early Retirement is a one man project by musician and songwriter Sebastian Bungert. After collecting his own material for well over three years while playing in different punk and indie bands, get ready for hearts melting and brains exploding upon hearing his powerful tunes. ist dann das letzte Konzert am Samstag in meinem Kalender, los geht es im Old Murphy's um 22:00.


Am Sonntag um 11:00 beginnt die (ausverkaufte) 5. Matinée der Deutschen Radio Philharmonie in der Congresshalle.https://www.drp-orchester.de/…/20190324_5_matinee_saarbruec…

Zur gleichen Zeit beginnt auch die SonntagsmatineeBeschreibung der Veranstalter*innen: 11 Uhr

anschl. Kaffee, Häppchen & Gespräch

im Filmhaus Saarbrücken, Mainzerstr. 8, 66111 Saarbrücken

Nach Jahren des wilden Lebens, Ende 20, zwei Hochschulabschlüssen aber keinem Geld und erfüllendem Job, befindet sich Toni in einer Sinnkrise. Eine Erbschaftsangelegenheit dient als willkommener Grund ihr kosmopolitisches Leben hinter sich zu lassen und wieder in ihr Heimatdorf zu fliehen, dessen Enge sie ursprünglich hinter sich lassen wollte. Doch dieser Neuanfang geht gründlich schief. Als Praktikantin für den Heimatteil einer Lokalzeitung fühlt sie sich weit unter Wert verkauft und zu Hause nehmen ihr die übergriffigen Eltern jede Luft zu atmen.

Zum Glück trifft sie auf die lebenslustige Rosa. Mit ihr sieht die Welt der Heimat auf einmal anders aus. Bei wilden Mopedfahrten und nächtlichen Streifzügen fühlt sich Toni wieder lebendig. Doch die Beziehung wird immer explosiver, je mehr Rosa sich zu der schönen Toni hingezogen fühlt, die sich nur um sich selbst zu drehen scheint. Der Film umreißt die Identitätsfindung zweier Frauen in einem Dorf, das sich selbst mit einer immer komplexer werdenden Welt konfrontiert sieht.

landrauschen-film.de
mit dem Film "Landrauschen" im Filmhaus. https://www.filmhaus-sb.de/detail/68962/Landrauschen

Um 17:00 gibt es unter dem Titel Aus weiblicher Sicht - Lyrik von FrauenBeschreibung der Veranstalter*innen: AUS WEIBLICHER SICHT - Lyrik von Frauen

Lesung in der Reihe "Federmenschen"
Karten: 8,- / 5,- Euro

Mit Norbert Gutenberg und Ruth Boguslawski

Bekanntes und Unbekanntes aus der jiddischen und jüdischen Literatur von Rayzl Zychlinski, Else Lasker-Schüler, Selma Meerbaum-Eisinger und anderen kommt zu Wort in Gedichten und Liedern.
Von Frauen, über Frauen, Arbeiterfrauen, schreibenden Frauen, mutigen Frauen. Jüdischen Frauen, Federmenschen im Frühling.

Prof. Norbert Gutenberg (Universität des Saarlandes), ein ausgewiesener Kenner der jüdischen Literatur, „ersann“ das Projekt „Federmenschen“ vor über 14 Jahren. Ruth Boguslawski ist von Anfang an dabei.
Unter anderem für diese Lesereihe ist das Theater im Viertel 2014 mit der „Friedrich-Schlomo-Rülf-Medaille“ der Christlich-Jüdischen Arbeitsgemeinschaft des Saarlandes ausgezeichnet worden.

Mit freundlicher Unterstützung durch die LHS
www.dastiv.de
im Theater im Viertel. https://www.dastiv.de/programm/aus-weiblicher-sicht/

Um 19:00 macht der Mauerpfeiffer für Irrlicht: Andrea Belfi & Flying Moon In Space & NepomukB2BDerxonBeschreibung der Veranstalter*innen: Funkeln wie dafür nur weiter. Fryied egg jellyfishes is a species. Weil das Ende auch vor dem Anfang kommt und wie von kleinen Fischen begleitet kann man die Erdkruste abgraben. Immer, es geht weiter!: Die Fasanerie ist aus der Fasanerie ausgezogen und zum Irrlicht geworden.

.date//24-03-2019
.time/./19:00
.location//mauerpfeiffer
◉▶
.

∞–∞
.

.Andrea Belfi (IT)
(schlagwerk / drones / ambient / percussion)

Belfi has gained a reputation for his energetic and charismatic performances, both as a solo musician and within numerous collaborations. 2016 saw him tour with Nonkeen, the German three-piece band headed by Nils Frahm. Belfi became an instant highlight at London’s Barbican Centre, lighting the stage with an impressive and explosive drum solo that became one of the most memorable moments from the evening.

"electronic swirls that blur the edges" - Electronic Sound Magazine

"You have no concept of just how much a lone kettle drum can blow your mind until you’ve heard Andrea play one." - Mary Anne Hobbs via The Guardian


www.andreabelfi.com
andreabelfi.bandcamp.com
.





.Flying Moon In Space (D)
(psychedelic / krautrock / space)

In den letzten Jahren haben sich Flying Moon In Space in Leipzig einen Namen damit gemacht, in jeder erdenklichen Art von Raum Konzerte zu spielen, die sich bis zur Ekstase steigern, jedes Kontinuum von Zeit durchschreiten und dabei ein Azeotop aus Musiker und Publikum hinterlassen, das nicht mehr voneinander zu trennen ist. 2018 veröffentlichten Flying Moon In Space ihr erstes Album Live On Earth, das Psychedelic- und Krautrock miteinander verbindet und mit seinen repetitiven Drum Pattern, Gitarren Arpeggios, dem wummernden Bass und spacigen Gesang jeden Körper in Bewegung setzt.

"These guys know how to sonicize a room with music. Several guitars, bass, vocals and a cool drummer make flying moon in space what they are; a group of musicians who improvise their songs uniquely." - Leipzig Live Sessions


www.facebook.com/flyingmooninspace
www.instagram.com/flyingmooninspace
.





+
(garten set
programmpu.ntk:
.
19:00-ende
TZM (DJ) im garten/
.
&
Afterparty
DJs:
.
+Nepomuk (Amt für Auflösung & Eröffnung) B2B Derxon (Freikörperkultur) -LE
+Kässrin Kelch


_
sowie u.a . eine Installation von François Schwamborn.
auf. Der Berliner Andrea Belfi macht schlagwerk / drones / ambient / percussion und die Leipziger Flying Moon In Space psychedelic / krautrock / space.

Um 20:00 ist wieder Open MicBeschreibung der Veranstalter*innen: Our stage is your stage so come by and show us what you're all about. Regardless of your level of experience (we all have to start somewhere!) we look forward to hearing what you've been working on.

Don't forget - everyone who performs a 15 minute set gets a Guinness on the house!

Be sure to arrive early if you want to play early.
im Old Murphy's.

Und um 21:00 ist dann Happy Hour w/ Loco JoeBeschreibung der Veranstalter*innen: Notorious Busker and man in the hat Loco Joe returns.

Come down and check out one of Saarbrückens hardest working musicians.

Half priced drinks from 21:00 until 24:00.
in Wally's Irish Pub