Beitrag vom 13.09.2019 23:05

Na, hab Ihr für das Wochenende alles eingekauft? Das erledigt Ihr am Besten am Freitag Nachmittag, denn danach ist kaum noch Zeit.

Na, hab Ihr für das Wochenende alles eingekauft? Das erledigt Ihr am Besten am Freitag Nachmittag, denn danach ist kaum noch Zeit.

Am Freitag um 18:00 beginnt der Vortrag Was ist los in Venezuela?Beschreibung der Veranstalter*innen: Vortrag und Diskussion mit mit Andrej Hunko, MdB DIE LINKE

Seit Beginn dieses Jahres hat Venezuela immer wieder die Schlagzeilen beherrscht. Das seit langem innerlich zerrissene Land ist ins Fadenkreuz der US-Außenpolitik gerückt. Gestützt auf die radikalen Teile der Opposition in Venezuela arbeitet die US-Regierung daran, Venezuelas Präsident Nicolás Maduro zu stürzen.
Immer wieder drohte sie mit einer Militärintervention. Mit Sanktionen wird versucht, die ohnehin krisenhafte Wirtschaft Venezuela zu erdrosseln, um die Menschen gegen die Regierung aufzubringen.
Und die Europäer? Die meisten anderen EU-Mitglieder stehen in der Venezuela-Politik unkritisch an der Seite Trumps. In offenem Widerspruch zum Völkerrecht erkannten sie den selbsternannten Präsidenten Juan Guaidó an. Allen voran: Deutschlands Außenminister Heiko Maas. Während andere Länder wie Norwegen, Mexiko und Uruguay versuchen eine friedliche Lösung zu erreichen, gießt Maas Brandbeschleuniger in den Konflikt, ob gleich sich dieser zu einem Bürgerkrieg ausweiten kann.

Vortragssaal
Futterstr. 17-19, 66117 Saarbrücken
in der Rosa Luxemburg Stiftung. https://saar.rosalux.de/…/e…/V6H66/was-ist-los-in-venezuela/

Um 19:00 ist die Vernissage der Ausstellung "BOTANISCHER GARTEN BURBACH - die unvergänglichkeit ist unzulänglich" des Künstler-Duos Klaus Harth und Beate Garmer im Kulturcafé Burbach. https://www.saarbruecken.de/…/event-5d764545e1a…/date-244403

Zur gleichen Zeit ist im Sektor Heimat auch die 30 FACES / VernissageBeschreibung der Veranstalter*innen: Knallhartes Licht, ungeschönt, umretuschiert, aus dem Moment.
30 Menschen. 30 Portraits.

„Die Werbung der letzten 50 Jahre hat es geschafft, Genrationen mit einem völlig falschen Selbstbild hervorzubringen. Geschönt, geglättet, gefiltert, skinny und alles wie geleckt. Madonna, die mit über 60 nach der Retusche aussieht wie 19… Ein Porträt ist das Abbild eines Menschen. So wie er ist. Nicht, wie er nach dem Marketing von Calvin Klein sein sollte.“ Keine Beautyfilter, keine Cleanskinretusche, kein Faltenglätten. Seit 2014 finden immer wieder offene Termine zur „Faces“-Reihe statt, zu denen auch mal 100 Leute kommen. Das Ergebnis ist eine Bilderreihe von schonungsloser Echtheit.
im Rahmen des Pictures of Pop Foto-Festivals. https://pop.poprat-saarland.de/30-faces/

Die Vernissage Herbstsalon 2019Beschreibung der Veranstalter*innen: Fr, 13. September 2019 | KuBa Kantine | 19 Uhr

Zur großen Jahresaustellung des KuBa - Kulturzentrum am EuroBahnhof werden auch in diesem Jahr wieder Werke von Künstlerinnen und Künstlern aus dem Atelierhaus sowie von Gästen präsentiert.

Programm Vernissage:

Begrüßung
Michaela Kilper-Beer, 1. Vorsitzende KuBa e. V.

Einführung
Dr. Andreas Bayer, Kurator

Als Künstler sind mit dabei:
, , Dietmar Binger, Sandra Brabenetz, Werner Constroffer, , , , , , Markus Laforsch, , , , , , , , Sabine Späder, , Claudia Vogel und Janine Wettmann
im KuBa - Kulturzentrum am EuroBahnhof beginnt ebenfalls um 19:00. https://www.kuba-sb.de/index.php…

Mit der Kulturkalender SoireeBeschreibung der Veranstalter*innen: Im Rahmen der 10-Jahres-Feier des POPSCENE Magazins findet am 13.9. ein klassisches Vorabendprogramm in Zusammenarbeit mit dem Schwestermagazin KULTURKALENDER im Garelly Haus statt.

Eingeleitet wird das Programm mit einem Musical Medley im klassischen Stil. Das Duett aus Anika Hoff und Tatjana Deutsch bringt den Charme Hollywoods auf die Bühne.

Musikalisches Highlight wird die schwedische FolkJazz-Band Trallskogen. Mit ihren magischen Klängen und der Mischung aus traditionellen Trallsgesängen und Jazz und Pop Tönen nimmt Trallskogen seine Zuhörer mit auf eine zauberhafte Reise durch Mystik und Märchen. Sängerin Annika Jonsson ist zweisprachig aufgewachsen und singt in der Sprache ihrer musikalischen Wurzeln von fantastischen Wesen und zeitlosen Geschichten. Zusammen mit dem Quintett aus Gitarre, Gesang, Piano, Schlagzeug und Kontrabass wird die Bühne zu einem wahren Zauberwald der Musik.
Eintritt: 6 Euro
, die ebenfalls um 19:00 beginnt, haben wir dann Musik und Ausstellung. Denn im Garelly-Haus könnt Ihr nicht nur Musik von Trallskogen sowie das Duett aus Anika Hoff und Tatjana Deutsch hören, sondern auch noch die Ausstellungen "Einblicke in Monochrom" und "Zehn Jahre POPSCENE: Covers of Pop" sehen. https://pop.poprat-saarland.de/kulturkalender-soiree/

Im 19:00 öffnet auch die UBar am Ludwigskreisel. Hier leuchten mit dem Irrlicht: Suze° / Bethlehem / Lucien Rapilly / SpeedgirlsBeschreibung der Veranstalter*innen: pt2/19
#02
Rohrohrzucker an den Häuserwänden. Unterschiede aus Spiralkrümmungen. Immer dem Licht entgegnet es wenn, und immer nur weil weil weil. Plastische Windböen und verknorrte Astkronen rufen uns zusammen, sie erzählen von den Liedern der Alten. Weil so jung kommen wir nie wieder zusammen.





.d//13.09.2019
.o'//20h
.loc//



SUZE°
-Brussels, Belgium
//ambient electronic cosmos

Suze° is like an everlasting dream that got worked with, dreamed with, experimentalized with. “What are you looking for in your dreams?”, she softly asked. “Nothing. The dream itself it is what I am looking for!”
By sm/all defence who shines light, and who just pretend to!do so.





BETHLEHEM
-Lille, France
//weird percussive electronic acoustics

Bastien Tandori et Cyril Leon presenting their newly formed duo-project Bethlehem. They are looking for repetitions, textures and the loss of control, for sure. Amplified Drums meeting Drum Machine Synth Effects. It's a kind of trance techno noise for the epileptics.

With projects like Amundsen and La Peau Lisse, Cyril already visited the Chambers of the Fasanerie twice. Now he gets back to «Irrlicht» together with Bastien Tandori and their everchanging sound of tribalism!





LUCIEN RAPILLY
-Lille, France
//snare buzz and static noises

Electro-Acoustic Feedbacks. Lucien breaks free upon the microelectronics and piezoelectronics for summing them into routes of atonal Drones and bone-shaking Crackers. Expect to immerse yourself into waves full of energy, frequency responses and vibration!





SPEEDGIRLS
-Saarbrücken-Berlin, Germany
//crazy lo-fi riot grrrl-punk

Mooving beats like the former gods of Beat Happening, melodic voices singing about the sarcastic odds of life like Chastity Belt and a guitar that goes rancid around the bass like who gives a f#:k what they never sounded like. This newly formed Punk Atom Group is not only funny about when we all collapse, but why not dance and shout the way out into us? "..grabbing people by their nuts after their last blow is kinda essential for me and established a new view. Under the fortunes we need to supply and apply."





••






**
encore.
fabelhafte zauberwelten
irrlicht goes pt2 /19

you see do you see people walking on the streets

.

. Die Saarbrücker Speedgirls machen Lo-Fi Riot Grrrl-Punk (http://www.speedgirls.bandcamp.com ). Bei Suze° (https://suze8000.bandcamp.com ), Bethlehem (https://soundcloud.com/bethlehem666 ) sowie Lucien Rapilly (https://lucienrapilly.bandcamp.com ) erwartet Euch experimentelle elektronische Musik wie sellemols in der Fasanerie.

Auch das Studio 30 öffnet um 19:00 für das Konzert Chop The WoodBeschreibung der Veranstalter*innen: 'Chop The Wood'

Scorged und das Studio30 lädt euch auf ein massives Metal-Massaker am 13.09.2019 in Saarbrücken ein.

Mit von der Partie sind diesmal:

ALL LIES DIED

und

PLAGUEBORNE



Einlass ist um 19 Uhr
Beginn um 19:30 Uhr

VVK: 8€
AK: 10€


Wir freuen uns alle euch in Scharen kommen zu sehen!!
mit Death Metal von Plagueborne , Metalcore von All Lies Died und Groove-Metal von Scorged .

Neu im Reigen der regelmäßigen Musikveranstaltungen ist die Soul Session mit den Hirsch AllstarsBeschreibung der Veranstalter*innen: Bandleader Elmar Federkeil präsentiert ab dem 13. September 2019 Sänger & Sängerinnen aus allen Teilen Deutschlands. Er setzt auf höchste Qualität, denn “unsere Fanbase ist verwöhnt und kritisch, die wollen halt nur von den Besten entertaint werden”, sagt der 53 Jahre alte Berufsmusiker.

Es soll getanzt werden, was das Zeug hält, denn die Atmosphäre in der Eventgastronomie Hirsch lädt förmlich dazu ein, nicht zu sitzen, sondern zu “zappeln”, mitzusingen und einfach Spass zu haben.
, die einmal im Monat ab 19:00 in der Baker Street - Eventgastronomie im Hirsch stattfindet. http://zumhirsch.saarland/veranstaltungskalender/

Und ebenfalls um 19:00 beginnt die Bücherlesung mit Angelika Lauriel / Laura AlbersBeschreibung der Veranstalter*innen: Freitag 13.09.19
Bücherlesung mit Angelika Lauriel / Laura Albers

Einlass: 18:30 Uhr
Beginn: 19:00 Uhr

Angelika Lauriel stellt Bretagne-Roman und Saarlouis-Krimi vor, dazu gibt es musikalische Untermalung und eine Bildershow

Zwei Personen in einer: Laura Albers entführt mit ihrem Roman „Meeresduft macht noch keinen Sommer“ die Zuhörer und Zuhörerinnen in die Bretagne, wo ihre Protagonisten in traumhafter Kulisse Turbulentes erleben.

In ihrer zweiten Autorenidentität, als Angelika Lauriel, lässt sie in Saarlouis erneut (zum dritten Mal) morden, und die Romanfigur Lucy Schober ist wieder einmal mittendrin.

Das abwechslungsreiche Programm wird musikalisch umrahmt, dazu dürfen die Gäste in Bildern der Bretagne schwelgen, die in einer Bildershow gezeigt werden.

Foto: Silbersalz
"Fernweh, Mord und Liebe" in der Ehemaligen Eisengiesserei Schulde in Dudweiler. https://www.kultgiesserei.de/start…/termine-veranstaltungen/

Um 19:30 ist das Konzert mit Manuel Sattler & Band am Ulanen HofBeschreibung der Veranstalter*innen: Liedermacherei am Lagerefeuer geht in die zweite Runde.

Weil es im letzten Jahr ein so schöner und unvergesslicher Abend war, laden wir wieder ein an den Ulanen Hof... ♥
Der Eintritt ist frei!

www.manuelsattler.de

Bei Regen fällt die Veranstaltung ins Wasser.
.

Zeitgleich beginnt auch das The Cuties - KonzertBeschreibung der Veranstalter*innen: THE CUTIES - "Das süße Leben"
Konzert
Meit Heike Wagner (Gesang), Jörg Jenner (Kontrabass) und Jürgen Krewer (Gitarre)

Der gleichnamige Kino-Klassiker von Federico Fellini stand Pate für den Titel ihres satirisch-musikalischen Bühnenprogramms. Der Film stellt auf witzige aber damals skandalträchtige Weise die „feine Gesellschaft“ Roms in der Öffentlichkeit bloß. Erinnerungen und Träume aus der Ära Wirtschaftswunder und Mauerbau wecken die „Cuties“ mit Musik aus dieser Zeit. Sängerin Heike Wagner, Jörg Jenner (Kontrabass) und Jürgen Krewer (Gitarre) haben einen Weg gefunden, bekannte Melodien aus der Zeit des Wirtschaftswunders in einen eigenen Stil zu überführen und charmant, geistreich und musikalisch wertvoll zu interpretieren.

Die „Cuties“ möchten ihrem Publikum die Lollys und Beggos, die Lakritze oder das Himbeereis, Nierentisch und Motorroller der 50/60er Jahre musikalisch wieder näher bringen. Angereichert mit einigen satirischen Bemerkungen zu dem, was uns derzeit gerade nicht gefällt, entfaltet sich auf der Bühne ein Cocktail an musikalischen Leckereien, die in den Ohren schmelzen.

Heutzutage empfinden wir die Musik der 50er und 60er Jahre einfach nur süss. Bei genauerem Hinhören vielleicht sogar genial süss. Gleich, ob sie aus unseren Landen stammt oder über den großen Teich herüberschwappte, diese Musik besitzt genau die Tiefe und den Charme, den die heutige Pop-Kultur vermissen lässt. Die „Cuties“ greifen bekanntere Songs auf und aktualisieren sie mit Mitteln der Popmusik in ihrer zeitlosen Süsse aller Evergreens. Naschen Sie mit.

Fr 13.09. 19:30 + Sa 14.09. 19:30
Karten: 15,– / 10,– Euro
im Theater im Viertel. https://www.dastiv.de/programm/the-cuties/

Um 20:00 liest Thomas Girst. Alle Zeit der WeltBeschreibung der Veranstalter*innen: Böll & Hofstätter

Lesung mit Thomas Girst

am Freitag, 13.September 2019 / 20.00 Uhr
Filmhaus Saarbrücken / Mainzerstraße 8
Eintritt: 7 € / 5 €

Thomas Girst, im Saarland geboren, studierte Kunstgeschichte, Amerikanistik und Neuere Deutsche Literatur an der Universität Hamburg und an der New York University. Der ehemalige taz-Korrespondent verantwortet seit 2003 das internationale Kulturengagement der BMW Group. 2016 wurde er als „Europäischer Kulturmanager des Jahres“ ausgezeichnet.
Zuletzt erschienen The Duchamp Dictionary (2014),
Art, Literature, and the Japanese American Internment (2015) und 100 Secrets of the Art World (2016).
Er lebt in München.

„Als Gymnasiast war er eine ziemlich auffällige Erscheinung ... Nannte man ihn einen Snob? Auf jeden Fall war er der ‚Typ mit dem Stock‘. Denn er ging am St. Johanner Markt im Frack des Großvaters spazieren und schwang dazu ein elegantes Flanierstöckchen. Eine Künstlerseele. ... Schließlich gab Girst eine
originelle Literaturzeitschrift in einer Schachtel heraus, DIE AUSSENSEITE DES ELEMENTES und organisierte im Saarbrücker Filmhaus ziemlich abgedrehte Lesungen - ‚Pflegeleichte Literaturausschreibungen‘...“ Saarbrücker Zeitung vom
28. 4. 2017

Ein umfassendes Wörterbuch, an dem mehrere Generationen gearbeitet haben, oder ein französischer Briefträger, der auf seinem täglichen Gang Steine und Muscheln sammelt, aus denen er in 33 Jahren ganz alleine einen fantastischen Palast errichtet: Manches braucht eben etwas mehr Zeit. Thomas Girst versammelt höchst unterhaltsame Geschichten von Künstlern und Wissenschaftlern
mit langem Atem – einer Fähigkeit, die vielen von uns heute fehlt. Doch wenn er sich Zeit lässt, sind dem Menschen große Dinge möglich. Wir müssen nur lernen, uns die Zeit zu nehmen. Dieses Buch erhebt Einspruch gegen das Diktat des Tempos.

Thomas Girst
Alle Zeit der Welt
Geschichten über erstaunliche Dinge, die sehr
viel Zeit brauchen – Eine Feier der Langsamkeit
gegen das Tempo der Gegenwart
Hanser-Verlag München 2019

Wir bitten um Vormerkung über die
Buchhandlung St. Johann
Kronenstr. 6
66111 Saarbrücken
buchhandlung.st.johann@t-online.de

Tel. 0681-95805464

Eine Veranstaltung der Heinrich Böll Stiftung Saar.
in Zusammenarbeit mit Ludwig Hofstätter
Mehr Infos unter:
BÖLL & HOFSTÄTTER
im Filmhaus. https://www.saarbruecken.de/…/event-5d5bb1d7898…/date-240673

Die Premieren Weh dem, der aus der Reihe tanzt. SulzbachBeschreibung der Veranstalter*innen: Schauspiel nach dem Roman von Ludwig Harig | Saarland-Saga zweiter Teil | Uraufführung in der Sparte4 beginnt ebenfalls um 20:00. https://www.staatstheater.saarland/…/weh-dem-der-aus-der-r…/

Im Kino 8 1/2 ist um 20:00 die Filmwerkstatt mit Barbara Wackernagel-JacobsBeschreibung der Veranstalter*innen: Am 13.09. ist der Film „Zu werden, was es ist- Umbaujahre in der Modernen Galerie des Saarlandmuseums“ des Regisseurs Marcel Wehn zu sehen im Kino Achteinhalb. Die Produzentin Frau Wackernagel-Jacobs wird zum Gespräch anwesend sein.

Was macht ein Museum aus? Durch sein Architektur und seine Werke wird es zu einem Ort der Aufbewahrung. Durch die Menschen, die dort arbeiten, wird ein Museum zu einem Organismus mit einem Körper und einer Seele. Ein Film über die Menschen, die Museum machen!

Der Film "Zu werden, was es ist- Umbaujahre in der Modernen Galerie des Saarlandmuseums" begleitet mit der Kamera über mehr als 2 Jahre die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Modernen Galerie bei ihrer anspruchsvollen Arbeit. Vieles, was Besuchern normalerweise verborgen bleibt, beobachtet die Kamera: die wissenschaftliche Forschung, die Arbeiten in der Restaurierungswerkstatt, in der Schreinerei, im Museumsshop, aber auch die Phase der Arbeiten am Bau und der baubedingten Schließung, die große Sammlungsausstellung in Metz im Centre Pompidou und das Wiedererwachen des vergrößerten Museums mit dem Neubau. Umbaujahre, die der Film hautnah einfängt.

Im Anschluss zum Film gibt es bei einem kühlen Getränk die Möglichkeit sich auszutauschen.
und Ihrem Dokumentarfilm "Zu werden, was es ist – Umbaujahre in der Modernen Galerie des Saarlandmuseums". https://www.kinoachteinhalb.de/sites/detail.php?m=m3485

Um 20:15 geht in Sams Bistro Marocain dann das Konzert mit ALEN SHERMY - Singer/ Songwriter mit aktuellen Rock/Pop CoversBeschreibung der Veranstalter*innen: ALEN SHERMY - Singer/ Songwriter
spielt bekannte Rock & Pop Cover Songs.
Obwohl alleine auf der Bühne, schafft er es spielend seine Zuhörer mit seinem Gitarrenspiel und seiner tollen Stimme in den Bann zu ziehen.
Aktuelle Rock und Pop Songs, die jeder kennt und am liebsten mitsingen möchte.
Gönnt euch einen gemütlichen Abend bei Kerzenlicht, leckerem Essen à la Carte und kalten Getränken.
Für Tischreservierungen kontaktieren Sie uns unter 0681 / 303 98 427
Vielen lieben Dank.
los.

In der Breite 63 ist um 20:00 die Premiere des neuen Programms "Bodytalk" des Ensemble Unverhofft . https://www.breite63.de/…/ensemble-unverhofft-bodytalk-2019…

Und ebenfalls um 20:00 beginnt die Sommermusik mit "Vom Werden zum Vergehen" mit Bernd Reutler, Peter Tiefenbrunner und Oliver Strauch in der Neuen Einsegnungshalle auf dem Hauptfriedhof Saarbrücken. https://www.saarbruecken.de/…/event-5d1dc3f9413…/date-229756


Am Samstag ab 8:00 ist der Flohmarkt an der Schlossmauer. https://www.saarbruecken.de/…/event-5d08fb326d8…/date-215203

Um 11:00 beginnt der Popscene Dungeons & Dudes Games Flohmarkt & SpeeddatingBeschreibung der Veranstalter*innen: Die Bücherregale sind voller Regelwerke und die Würfel stauben schon lange zu? Deine Brettspielsammlung braucht ein Update, aber woher die Kohle nehmen? Dann pack deine alten Sachen zusammen und komm zum POPSCENE Dungeons´n´Dudes Flohmarkt.

Unter dem Hashtag #letsloot findet am 14.9. findet von 11-16 Uhr Uhr im Garelly Haus ein großer Flohmarkt für alle Spiele- und Fantasyliebhaber statt. Mit gerade mal 5 Euro pro Meter können die Aussteller Gebrauchtes verkaufen und so den ein oder anderen Besucher glücklich machen. Egal ob Brettspiele, Regelwerke, Würfel oder Gewandungen, auf dem Flohmarkt darf alles angeboten werden, was Nerd und Geek Herzen höher schlagen lässt.
Mit dabei ein großer Stand der saarländischen Rollenspiel und Tabletop Convention SaarCon. Die Orga der SaarCon hat die Keller ausgemistet und so einige Schätze aus jahrelanger Nerd Erfahrung gesammelt. Also lieber die großen Beutetruhe mitbringen.

Bitte bringt nach Möglichkeit eigene Klapptische mit.
Anmeldung für Aussteller bitte an anna@popscene.club

Zeitgleich findet im dortigen Café ein klassischen Speeddating statt, bei dem sich Gleichgesinnte finden können ♥ Wir laden alle nerdigen Singles ein, sich den Spaß zu gönnen auf altmodische Art bis die Glocke ringt Gemeinsamkeiten auszutauschen. Wer weiß vielleicht findest du deine Jaina oder deinen Iron Man!
im Garelly-Haus. https://pop.poprat-saarland.de/dungeonsndudes-flohmarkt/

Zur gleichen Zeit ist auch die Verschenkbörse ° Giveaway Market ° Marché gratuit participatifBeschreibung der Veranstalter*innen: > VERSION FR en bas | ENGLISH VERSION BELOW <

▶Auf unserer Website (zum Teilen außerhalb von Facebook): https://transitionsaarbruecken.de/de/kalender/

Am Samstag, 14. September 2019 von 11:00 bis 15:00 Uhr, veranstalten wir von Transition Town Saarbrücken unsere inzwischen 9. Verschenkbörse. Der Ort wird wieder die Jugendkirche eli.ja (HELLWIGSTR. 15/ECKE HALBERGSTR., 66121 Saarbrücken) sein. ♻

Wie funktioniert's?
- Wenn du nicht mehr benötigte Sachen hast, kannst du diese von 10 - 12 Uhr (danach keine Annahme mehr!) abgeben. Bitte nur Dinge in gutem Zustand mitbringen (kaputte oder schwer reparable Dinge bitte zu den kostenlosen ZKE-Wertstoffhöfen), keine Bücher und keine Unterhaltungselektronik oder Computer und Zubahör !
- Wenn dir etwas gefällt, darfst du es kostenfrei mitnehmen. Auch wenn du nichts mitgebracht hast, darfst du mitnehmen, was du willst.

BEREICHE: Kleider, Schuhe, Filme, Musik, Kindersachen, Haushaltsartikel, Haushaltselektronik, Deko, Schmuck, Pflanzensamen, Pflänzchen, kleine Werkzeuge für den Heimbedarf (auch Garten)...

KEINE BÜCHER! (wir veranstalten gesonderte Bücherbörsen)

Für sperrige Artikel können Anzeigen mit einer Beschreibung (ggf. Fotos) und den Kontaktdaten des Anbieters erstellt werden. Diese können während der Verschenkbörse an einer großen Stellwand aufgehängt werden.

WICHTIGE HINWEISE:
- Bringt bitte keine sperrigen Sachen mit! Das erschwert uns die Arbeit hinterher. Bitte verschenkt solche großen Dinge über Verschenkbörsen im Internet wie ebay Kleinanzeigen, die ZKE Verschenkbörse oder in der Fb-Gruppe "Verschenkbörse Saarbrücken", o.ä. oder bringt sie bei wenig Erfolgschancen auf neue Abnehmer zu den ZKE-Wertstoffhöfen.

- Annahme von Sachen nur bis 12 Uhr!

KEINE ANMELDUNG ERFORDERLICH

Man KANN, MUSS ABER NICHTS zum Verschenken selbst mitbringen

ANREISE
Die Saarbahn-Haltstelle "Hellwigstraße" ist nur 5 Gehminuten entfernt. Fahrräder können am Pfarrhaus abgestellt und abgesperrt werden. Für Besucher, die mit dem Auto kommen: in der näheren Umgebung gibt es einige Parkmöglichkeiten an den Straßen sowie vermutlich in größerer Zahl auch am nah gelegenen Deutsch-Französischen Gymasium und an der Joachim-Deckarm-Halle.

Für die Anlieferung großer Warenmengen kann die Schranke vor dem Eingang der Kirche zum Halten und Ausladen geöffnet werden. Parken soll dort außer den Veranstaltern wegen Platzmangel jedoch niemand.

************
SAMMELAKTION VON ALT-HANDYS
Wie bei der letzten Verschenkbörse könnt ihr auch diesmal eure alten oder kaputten Handys/Smartphones wieder mitbringen und in unsere Sammelbox werfen.

Also kramt schon mal fleißig eure alten Handys raus und leistet so euren Beitrag für den Ressourcenschutz! 😉

Die Erlöse der Handy-Sammelaktion gehen an das gemeinnützige Projekt "Ressourcengerechtigkeit im Rohstoffabbau in der DR Kongo“ von Eirene-Internationaler Christlicher Friedensdienst () sowie an ein Projekt, das sich im Saarland konkret mit Ressourcenschutz beschäftigt (z.B. eines der sechs saarländischen Repaircafés).

An der Sammelaktion für Alt-Handys können sich im Übrigen auch Schulen und sonstige Bildungseinrichtungen, Sozial-, Umwelt-, Jugend- und Seniorenverbände, Städte und Gemeinden sowie Vereine und Institutionen eigenständig beteiligen, indem sie ihre eigene Sammelbox bei der Staatskanzlei des Saarlandes anfordern und die Sammlung der Alt-Handys dann selbst organisieren. Weitere Infos:

& handelsammelcenter.de


°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°FRANÇAIS°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°°

Sarrebruck, ville en transition, organise son 9e Marché gratuit participatif le samedi 14 septembre 2019 de 11h00 à 15h00 dans l'église des jeunes de Sarrebruck (eli.ja).

Comment ça fonctionne ?
Apportez tout ce dont vous n'avez plus besoin/utilisation avant 14:00H (nous n'acceptons plus rien après cette heure !).
Mettez les articles sur les tables les zones auxquelles ils appartiennent.
N'apportez que des choses en bon état !
Si vous aimez quelque chose, prenez-le gratuitement.
Même si vous n'avez rien apporté, vous auriez le droit de prendre ce que vous voulez.

Domaines : vêtements, CD/DVD, articles pour enfants, articles ménagers.....

PAS DE LIVRES (nous sommes en train de trouver de solutions plus adéquates pour tous fair faire circuler les livres)

Jam session : Apportez votre instrument !
Boissons et nourriture : Apportez votre propre tasse ou goblet !

DES NOTES IMPORTANTES :
N'apportez pas d'objets lourds ou encombrants (par ex. canapé, table, TV, TV,....) !
Vous ne pouvez apporter des choses que jusqu'à 13:00H !

***************

COLLECTION DE TÉLÉPHONES PORTABLES VIEUX OU BRISÉS

Afin de recycler les précieuses matières premières utilisées dans nos téléphones portables, vous pouvez apporter vos vieux téléphones ou ceux qui sont cassés et les laisser dans notre boîte de collecte. Ce petit effort peut faire un grand changement pour notre planète.

Le retour de la collection sera donné à des projets d'utilité publique commune dans le domaine de la justice et de la protection des ressources.


=====================ENGLISH=======================

Our 9th Transition Saarbrücken Giveaway Market will take place on Saturday 14th September 2019 from 11am to 3pm in Youth Church in Saarbrücken (eli.ja).

How does it work?
- Bring stuff you do not need/use anymore by 14:00 o'clock (we do NOT accept anything after this time!).
- Leave them tidy on areas they belong.
- Bring only things that are in good condition!
- If you like something, just take it for free.
- Even if you have not brought anything, you would be allowed to take what you want.

Areas: clothes, CD/DVD, children's stuff, household articles...

PLEASE DON'T BRING ANY BOOKS! (we are currently searching for other solutions to keep books in usage circles)

+ Jam session: Bring your instrument!
+ Drinks and food: Bring along your own cup!

IMPORTANT NOTES:
Please do not bring heavy/bulky stuff (e.g., couch, table, TV,...)!
You can only bring stuff up to 13:00 O'clock!

***************

COLLECTION OF OLD OR BROKEN CELL PHONES/SMART PHONES

In order to recycle the valuable raw materials that are used in our cell phones, you can bring your old or broken ones and leave them into our collection box. This small effort can make a big change for our planet.

The return of the collection will be donated to projects of common public utility in the area of resource justice and resource protection.
im der Jugendkirche eli.ja.

Um 16:00 startet das Punk For Help Soli-Festival 2019Beschreibung der Veranstalter*innen: 4. Punk For Help Soli-Festival
am 14. September 2019 in der Stummschen Reithalle Neunkirchen.

Line-Up:
the toten Crackhuren im Kofferraum
Knochenfabrik
Tony Gorilla
Stacy Crowne
Die Schande von
Forget Today
Freidenkeralarm

Tickets gibt es im TANTE GUERILLA WEBSHOP und bei TICKET REGIONAL.
zugunsten der International Collaboration Society (https://www.africagermany.com/ ). Nicht direkt in Flanier-Entfernung, aber ganz weit weg ist Neunkirchen ja auch nicht. Das Lineup? Euch erwarten: the toten Crackhuren im Kofferraum, Knochenfabrik, Tony Gorilla, Stacy Crowne, Die Schande von, Forget Today und Freidenkeralarm.

Um 17:30 lädt der Chor Rote Concordia zur Offene Probe: gemeinsam singen, zuhören, abhängenBeschreibung der Veranstalter*innen: Gepflegte Propagandaveranstaltung am Samstagabend

Für alle, die gerne mal mit uns singen wollen. Auch für alle, die einfach nur endlich gute Musik hören und rumhängen wollen. Wir bringen Texte für alle Sänger_innen mit und es gibt kalte Getränke. Einen Vorgeschmack auf die Lieder, die euch erwarten, geben wir euch in den nächsten Wochen hier in der Veranstaltung.
im AWO-Café ein.

Um 18:00 seid Ihr immer noch früh genug dran, wenn Ihr statt zu singen einfach nur beim 4. Chor-Festival auf dem RodenhofBeschreibung der Veranstalter*innen: Nun findet bereits unser 4. Chor-Festival auf dem Rodenhof statt. Wie in den vergangenen Jahren werden wir auch in diesem Jahr von den befreundeten Chören Media Vita aus Völklingen, dem Gemischten Chor und Brückenchor des MGV 1862 Auersmacher und dem Frauenchor Herschberg unterstützt.
Wir hoffen auf guten Besuch und freuen uns schon jetzt auf das Konzert.
zuhören möchtet.

Um 19:00 ist die Popscene NightBeschreibung der Veranstalter*innen: Etwas härter geht es Samstagabend bei der Popscene Night zu. Mod vs. Rockers oder genauer gesagt The Apeman vs. Psychopilot lautet die Ansage. Ein phonisches Fest für alle Freunde der gepflegten Liveunterhaltung.
Das Konzert findet im Rahmen des USUS Förderpeis statt.
im Garelly-Haus mit einem Doppelkonzert. Hier erwarten Euch die Mod-Band THE APEMEN und Psychopilot mit ihrem Alternative Rock. https://pop.poprat-saarland.de/popscene-night/

Zeitgleich beginnt auch die Vernissage "While You Were Sleeping" - AyohBeschreibung der Veranstalter*innen: Liebe Freunde der Galerie,

wir laden Sie herzlich zur Eröffnung der weltweit ersten Solo-Show "WHILE YOU WERE SLEEPING" des US-amerikanischen Künstlers AYOH am Samstag, den 14. September um 19 Uhr in die Galerie Zimmerling & Jungfleisch ein.

Schrift ist spätestens seit den Avantgarde-Bewegungen des frühen 20. Jahrhunderts ein wichtiger Bestandteil der Arbeit von Kunstschaffenden. Immer mehr Künstlerinnen und Künstler nutzen Buchstaben und Schrift als gestalterisches Element in ihren Werken. Entsprechend unterschiedlich ist der Umgang mit Schrift.

Gerade die subkulturelle Graffiti-Bewegung war und ist ein Epizentrum einer Malerei im Rhythmus von Schrift. In dieser Tradition reiht er sich in die Riege der bekannten Künstler wie Jonone, Stohead, Chaz Bojorquez, Retna uvm. ein und arbeitete auch - jedoch unter einem anderen Pseudonym in der Graffiti-Bewegung - Jahrzehnte im öffentlichen Raum. AYOH möchte die Energie der Straße auf Leinwand bannen.

Sein künstlerisches Schaffen fand immer dann statt, wenn die meisten anderen Menschen schliefen und an Orten, die die meisten Menschen mieden. Und gerade in diesen manchmal einsamen und gleichzeitig emotionsgeladenen Momenten fand er die nötige Inspiration für seine Werke.

Bei AYOH manifestiert sich Sprache und Ausdruck in Form von Handschrift, einem gestischen Duktus, der die Individualität des Künstlers und somit den Subjektcharakter der Malerei unterstreicht.

In Anlehnung an die Écriture Automatique - verbunden mit dem Ansatz des Spontanen und unter Ausschluss der Vernunft zu Schreiben - lässt sich der Künstler von Intuition und Spontaneität leiten.

Die Rhythmen der Musik, die er im Atelier hört, leiten ihn bei seiner expressiven Malerei, in der die verwendeten Schriftzeichen ihr Funktionalität völlig verlieren. Geschriebene Momentaufnahmen seiner nächtliche Exkurse in den Straßen der Großstadt bannt er auf Leinwand.

Dabei sucht AYOH - wie bei seinen Arbeiten im öffentlichen Raum - die Inspiration in der gedämpften Stille der Nacht, während alle schlafen.

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in den Frühherbst und freuen uns, Sie in der Galerie begrüßen zu dürfen!

Ihre Galerie Zimmerling & Jungfleisch
in der Galerie Zimmerling & Jungfleisch.

Und ebenfalls ab 19:00 gibt es Blues in der Schinkelkirche Bischmisheim mit Mr.Stone&The Bluestones LiveBeschreibung der Veranstalter*innen: Erster Auftritt von Mr.Stone&The Bluestones .

Um 19:30 ist die Premiere zu Arthur Millers HexenjagdBeschreibung der Veranstalter*innen: Schauspiel von Arthur Miller in der Alten Feuerwache. https://www.staatstheater.saarland/…/musi…/detail/hexenjagd/

Zeitgleich öffnet auch das Kunstwerk für EZIO Live ! Mit Wolfgang Wehner :-)Beschreibung der Veranstalter*innen: Bester Brit-Rock von und mit dem europaweit bekannten, charismatischen Singer-Songwriter Ezio aus Cambridge. Begleitet vom saarländischen Geiger Wolfgang Wehner. Zusammen hatten die beiden bereits im Frühjahr in Saarbrücken das Publikum restlos begeistert. . https://www.kwsb.de/…/eve…/639-ezio-live-mit-wolfgang-wehner

Und im Theater im Viertel geht es um 19:30 noch einmal um Das Süsse Leben - The Cuties Live in SBBeschreibung der Veranstalter*innen: Musik aus der Zeit des "Wirtschaftswunders" in neuem Gewand. Mal jazzig, mal poppig, garniert mit satirischen Bemerkungen zu geplatzten Träumen einer völlig analogen Epoche. Kontrabass und Gitarre: Orchester fertig. Dazu die Stimme einer hinreißenden Heike Wagner: "The Cuties" . https://www.dastiv.de/programm/the-cuties/

Das musikalische Spektrum in Saarbrücken ist ja schon recht groß. Aber für manche Sachen muss man dann doch weitere Wege auf sich nehmen: Um 20:00 beginnt das Solokonzert - Njamy SitsonBeschreibung der Veranstalter*innen: EINE WUNDERBARE STIMME

und eine Weltmusik mit afrikanischen Wurzeln, die klassische Musik Elemente und Jazz beinhaltet. Der Ausnahmekünstler, Sänger und Percussionist Njamy Sitson präsentiert sein neues Solo Programm:

»Nkofi« ein Ort des Friedens, ein kraftvoller Ort aus Kamerun.

NJAMYS INSTRUMENTE:

Stimme, Ngoni, Kalimba, Congas, Udu, Loop, Ndewhoo (Pygmäenflöte)

DAS SAGT DIE PRESSE:

Neue Osnabrücker Zeitung: “Sein Falsett flötengleich, seine Trommelkunst atemberaubend!“
Augsburger Allgemeine: “Magisch war dieser Abend, dass hier nur ein einzelner Künstler auf der Bühne stand, der dies polyrhythmische Werk zustande brachte, war kaum zu glauben”
Die Rheinpfalz: “Er verfügt über ein umfangreiches Stimmvolumen, das ihm erlaubt alle gesanglichen Anforderungen von Bariton bis zum höchsten Falsett scheinbar mühelos zu bewältigen.“

Der aus Kamerun stammende Njamy Sitson ist Sänger, Komponist, Multiinstrumentalist und Erzähler.
Er ist europaweit als Konzertist unterwegs und lehrt an verschiedenen Institutionen.
Der Schwerpunkt seiner Pädagogik ist die ” AFRIKANISCHE VOKALPOLYPHONIE ”
Ein demokratisches Singen, vielfarbig, ansteckend und inspirierend.

Njamy Sitson ist Mitglied der EVTA ( European Voice Teacher Association ).

Der Künstler im Netz:

Einlass: 19:30 Uhr/Abendkasse 18 Euro

Bitte Platz reservieren:
, Weltmusik im Raum für Rhythmische Impulse zwischen Dudweiler und Fischbach.https://www.karin-graf.com/event/njamy-sitson-solokonzert/

Ebenfalls um 20:00 beginnt auch das Konzert der Sommermusik des Duo Sono mit der Querflötistin Rotraut Jäger und der japanische Pianistin Mie Dennerlein-Shaku im Evangelischen Gemeindezentrum Scheidt. https://www.saarbruecken.de/…/event-5d1dc80baee…/date-229782

Und um 22:00 spielen The Hat & The Hair im Old Murphy's.


Am Sonntag um 11:00 ist das 1. KammerkonzertBeschreibung der Veranstalter*innen: Werke von Antonín Dvořák und Franz Lachner mit Werken von Antonín Dvořák und Franz Lachner im Saarländisches Staatstheater . https://www.staatstheater.saarland/…/det…/1-kammerkonzert-2/

Zeitgleich beginnt auch die 1. Matinée SaarbrückenBeschreibung der Veranstalter*innen: "Herzensjuwelen"

Deutsche Radio Philharmonie
Pietari Inkinen, Dirigent
Karen Gomyo, Violine

Jean Sibelius
Der Barde op. 64

Felix Mendelssohn-Bartholdy
Violinkonzert e-Moll op. 64

Sergej Prokofjew
Sinfonie Nr. 5 B-Dur op. 100

Sergej Prokofjews 1944 während des Zweiten Weltkriegs entstandene 5. Sinfonie – mit der Pietari Inkinen und die DRP den Prokofjew-Zyklus weiterführen – gehört zu seinen bekanntesten und beliebtesten Werken. Er sollte darin mit Mitteln des sozialistischen Realismus ein heroischpathetisches Menschenbild offenbaren. Prokofjew selbst hatte sein Werk allerdings als eine Sinfonie „auf die Größe des menschlichen Geistes“ und ein „Lied auf den freien und glücklichen Menschen“ bezeichnet.

Eines der Glanzstücke des Klassik-Repertoires ist bis heute auch das Violinkonzert von Mendelssohn, hundert Jahre vor Prokofjews Fünfter in Bad Soden entstanden. Uraufgeführt wurde es in Leipzig mit Mendelssohn am Pult. Seitdem ist das Konzert eine Herausforderung für jeden Geiger, auch für die überragend-stilsichere Karen Gomyo, Kanadierin mit japanischen Wurzeln und Berliner Wohnsitz.

Konzerteinführung | 10.15 Uhr | Saal Ost Congresshalle
Orchesterspielplatz | 11 Uhr | für Kinder ab 4 Jahren
Sendetermin | Direktübertragung auf SR 2 KulturRadio

Tickets | DRP-Shop im Musikhaus Knopp | Tel. 0681/9 880 880
der Deutsche Radio Philharmonie in der Congresshalle. https://www.drp-orchester.de/…/20190915_1_matinee_saarbruec…

Um 11:00 beginnt auch die Sonntagsmatinée mit „Just Four“Beschreibung der Veranstalter*innen: Sonntag 15.09.19
Sonntagsmatinée mit „Just Four“

Einlass: 10:30 Uhr
Beginn: 11:00 Uhr
Amby Schillo und seine Band „Just Four“

Just Four – das sind vier musikalische Charakterköpfe, die ihre mehrjährigen Erfahrungen in den verschiedensten Stilrichtungen zu einem gemeinsamen Projekt verschmelzen, in dem Rock, Pop, Latin, Jazz und Soul zu einem homogenen Gesamtsound komprimiert werden.Schubladendenken existiert für diese Musiker nicht.Ihr Stil ist die Stilfülle. Einzig durch seine musikalische und emotionale Substanz schafft es ein Song ins Repertiore von“ Just Four “

Dabei gelingt es den vier Musikern, die Songs von Sting, Michael Franks, Keb Mo, Antonio Carlos Jobim, Quincy Jones oder Coldplay wie ihre eigenen klingen zu lassen

Just Four – Enjoy the Groove

Amby – drums/vocals, Rolf Siefert – guitar, Stefan Engelmann – bass, Martin Preiser – keyboards

Tickets zum Preis von 10 Euro gibt es an der Tageskasse

Foto: Thomas Reinhardt
in der ehemaligen Eisengiesserei in Dudweiler. https://www.saarbruecken.de/…/event-5d70b8a4487…/date-241857

Im Filmhaus läuft um 11:00 im Film:raum - HeimatlandBeschreibung der Veranstalter*innen: Aus Morgenrot wird Abendschwarz: Ein gewaltiger Wirbelsturm braut sich über der Schweiz zusammen. Das Land ist im Ausnahmezustand. Zehn Regisseur*innen einer neuen Generation von Filmemacher*innen nehmen diese düstere Prognose zum Anlass, um zu beobachten, wie unterschiedlich die Schweizer*innen mit der denkbar schlimmsten Katastrophe umgehen würden: vom Ausland abhängig zu sein und laden damit auch uns ein, über Heimat, Abhängigket und Freiheit nachzudenken.

anschl. Kaffee, Kuchen & Gespräch

6,80€

im Filmhaus Saarbrücken, Mainzerstr. 8, 66111 Saarbrücken
. https://www.filmhaus-sb.de/detail/54519/Heimatland

Um 13:00 beginnt das AMM & Popscene Popcamp - FotografieBeschreibung der Veranstalter*innen: Ein Mischformat aus Barcamp und geplanten Beiträgen runden das POPSCENE 10 Jahres Festival ab. Vorträge, Workshops und ein Panel zum Thema "Dein perfektes Promofoto" versprechen einen entspannten und informativen Sonntag.

Wann? Sonntag, 15.09., ab 13 Uhr
Wo? Garelly Haus, Saarbrücken

Was?

13:00 Uhr: Begrüßung

Ab 13:30 Uhr: Workshops und Vorträge mit den folgenden Dozenten und Themen (jeweils ca. 50 Minuten):
- Volker Schütz: Experimentelle Fotografie
- Zippo Zimmermann: Konzertfotografie
- Dr. Katharina Stenger: Die Psychologie vor der Kamera
- Andreas Hoffmann, Fotoschule Saar: Portraitfotografie

Es stehen weitere Räumlichkeiten zur Verfügung, um die Workshops fortsetzen zu können oder sich spontan zu weiteren Workshops zusammen zu finden.

17:30 - 18:00 Uhr: Musikalische Untermalung mit dem Popmusik-Duo 2Sekundentakt ()

Ab ca. 18:15 bis 20 Uhr: Podiumsdiskussion "Das perfekte Promofoto" mit u. a. folgenden Panelists:
- Dr. Katharina Stenger (Psychologie)
- Chris Histel (Booking & Marketing)
sowie weiteren noch bekannt zu gebenden Speakern.
Moderation: Janosch Rudack (Musikmanagement)

Der Eintritt ist frei!
mit Vorträgen, Workshops und Diskussionen. https://pop.poprat-saarland.de/popcamp-fotografie/

Um 14:00 ist die Eröffnung des Demokratiefest - 6. Regionale DemokratiekonferenzBeschreibung der Veranstalter*innen: Mit einem großen Fest am internationalen Tag der Demokratie möchte die lokale Partnerschaft für Demokratie des Regionalverbandes Saarbrücken ein klares Zeichen für zivilgesellschaftliches Engagement und gegen Rechtsextremismus, Gewalt und Menschenfeindlichkeit setzen.

Ein buntes Bühnen- und Mitmachprogramm sowie zahlreiche Info-Stände zeigen, wie es durch engagierte Menschen gelungen ist, Vielfalt und Teilhabe im Regionalverband zu stärken und Demokratie zu leben. Die Broschüre „Struktur und Projekte auf einen Blick!“ bietet zudem einen Überblick über fünf Jahre Demokratie leben! im Regionalverband Saarbrücken.

Ich lade Sie herzlich ein: lassen Sie uns zusammen feiern, zuschauen, zuhören und diskutieren.
Gemeinsam mit den Mitgliedern des Begleitausschusses freue ich mich über Ihr Kommen. Nähere Informationen zur Veranstaltung finden Sie unter

Bitte melden Sie sich an unter demokratieleben@rvsbr.de oder Fon 0681 506-5139.
am Schloss. https://www.saarbruecken.de/…/event-5d6d0db9758…/date-241377

Um 15:00 spielen Die Schoenen im Bürgerhaus Burbach. https://www.saarbruecken.de/…/event-5d08b329654…/date-195343

Um 17:00 spielt bei der Sommermusik in der Schinkelkirche das Tsanevski-Quartett mit Kiril Tsanevski, Jordi Herrera-Roca – Violinen, Eunkyung Hong – Bratsche, Hanatsu Uemura – Cello. https://www.saarbruecken.de/…/event-5d1dc92e444…/date-229787

Um 19:00 beginnt das Battle of the Bands 2019 - The Séparée vs. Walking GhostphaseBeschreibung der Veranstalter*innen: BATTLE OF THE BANDS - ROUND 1❗

Im Studio 30 werden The Séparée und Walking Ghostphase ihr Talent unter Beweis stellen! 😊🎉

The Séparée - Rauer Sound, weiche Melodik, durchdachte Harmonien und klare Linien, dafür stehen sie als Band The Séparée.😊🎶

Walking Ghostphase - bringt den Groove in den Metal zurück
😊🎶

Seid dabei und nutzt die Chance für EUREN Favoriten zu voten❗

Der Eintritt ist FREI ! 🎉
im Studio 30. The Séparée spielen Rockpop, reinhören könnt Ihr hier: http://theseparee.de/Musik/ und Walking Ghostphase machen Groove-Metal: https://soundcloud.com/walking-ghostphase-1

Ebenfalls um 19:00 startet das 29. Bundestreffen Jugendclubs an Theatern mit einer Aufführung von "Ich, Ikone" in der Alten Feuerwache. Das komplette Programm is zum 20. September findet Ihr hier: https://www.staatstheater.saarland/…/29-bundestreffen-juge…/

Und um 21:00 ist dann Happy Hour w/ Dedi B.Beschreibung der Veranstalter*innen: Dedi B. brings his folk punk attitude back for another rockin' night in Wally's.

Come get a dose of streetcore and fill up on half priced drinks.
in Wally's Irish Pub.


Euren Freunden, die nicht bei Facebook sind, könnt Ihr übrigens diesen Link schicken: https://www.der-flaneur.rocks/

Und unterstützen könnt Ihr Der Flaneur hier: https://www.patreon.com/derflaneur