Beitrag vom 13.01.19, 20:15

Fahren Sie bitte weiter, hier wird flaniert...

Am Montag um 16:00 beginnt das Symposium "Evolution und Perspektiven des Geschichtenerzählens" im Pingusson-Gebäude. Das erste Panel mit Sung-Hyung Cho steht unter dem Motto "Erzähl mir was - der Ursprung der Geschichten".

Um 19:30 beginnt der Augenblick-Stammtisch 01/2019 mit den Themen "Tableau vivant - Platten- und CD-Cover" und "Freigestellt".

Wenn Euch die Fotografie zu statisch ist: Diese Woche gibt es auch sehr viel Bewegtbild. Ebenfalls um 19:30 beginnt mit dem Eröffnungsfilm das 40. Filmfestival Max Ophüls Preis 2019 .

Alles weitere findet Ihr unter https://ffmop.de/


Am Dienstag um 14:00 beginnt der zweite Tag beim Symposium "Evolution und Perspektiven des Geschichtenerzählens 2" . Diesmal geht es beim Panel 2 um "Das Kino ist tot, lang lebe das Kino! - Ist kinematographisches Erzählen noch zeitgemäß?" und beim Panel 3 um " chaise longue digital - wo geht das hin?"

Um 20:00 gibt es in der Tante Anna das Konzert Del Suelo I Saarbrücken . Del Suelo aus Kanada sind mit ihrer neuen Platte "The Musician’s Compass" unterwegs.

Um 21:00 öffnet dann zum ersten mal beim diesjährigen Filmfestival Max Ophüls Preis in der (Mittel-)Alten Hauptpost Lolas Bistro . Der Eingang ist zwischen der Post und dem Fitness-Studio am Hauptbahnhof.


Am Mittwoch um 18:30 geht es beim ersten Vortrag der Reihe Laaangweilig! Vortragsreihe über die Zeit im Filmhaus Saarbrücken bei , Prof. Dr. Piet Schmidt, Experimentalphysik, um das Thema "Eine kurze Geschichte der Zeitmessung". Eine Übersicht zu der Reihe findet Ihr hier: https://www.uni-saarland.de/…/e…/zeit2018/vortragsreihe.html

Um 19:00 beginnt das Tripel im Saarländisches Künstlerhaus mit der Ausstellungseröffnung Mara Ebenhöh „You might sink in…“ , der Ausstellungseröffnung Ingo Wendt - Magie des Lichts und der Ausstellungseröffnung Rainer Plum - Der kristalline Raum .

Zur gleichen Zeit beginnt bei Fase15 Coworking der Talk am Kamin - Konfliktzonengymnastik für Kreative .


Am Donnerstag um 15:00 beginnt der AStA Campus Flohmarkt .

Um 18:00 startet der After Work "FeminisTisch" in der Frauen Gender Bibliothek Saar .

Ebenfalls um 18:00 beginnt an der Uni der Vortrag Prof. Dr. Birte Nienaber zum Thema "Migrationsstudien & Flüchtlingsforschung: Aktuelle Forschungstendenzen"

Um 19:00 läuft um Unverpackt Saarbrücken der Film Worauf warten wir noch ? über die Gemeinde Ungersheim, eine französische "Transitiontown".

Zur gleichen Zeit ist die Vernissage: 'I was here' von Johanna Schlegel in den Schaukästen der Hochschule der Bildenden Künste Saar, HBKsaar .

Und auf die Tangonacht mit DJ Antonio Martinez im Café de Paris Saarbrücken beginnt um 19:00.

Um 19:30 spielen M E P Live im Cafe Zucker und Zimt . MEP-Live spielen Rock, Pop, Country und Blues.

Und in der sparte4 ist um 20:00 die Premiere zur aus der Zusammenarbeit von Thunis und den Saarländisches Staatstheater entstandenen Stück Hell Hath No Fury .