Beitrag vom 10.03.19, 16:28

Auch wenn das Bild es nahelegt: In den nächsten Tagen gibt es weder Veranstaltungen zur Architektur noch zu Zimmerpflanzen.

Auch wenn das Bild es nahelegt: In den nächsten Tagen gibt es weder Veranstaltungen zur Architektur noch zu Zimmerpflanzen.

Am Montag um 17:00 ist Café BiblioBeschreibung der Veranstalter*innen: Café Biblio ist ein Treffpunkt für alle, die sich gerne mit Menschen aus unterschiedlichen Kulturen und Ländern unterhalten möchten.

In gemütlicher Atmosphäre begegnen sich Zugezogene und Menschen, die schon länger im Saarland wohnen. Spaß an Kommunikation und gegenseitigem Kennenlernen stehen im Vordergrund.
Neben den Begegnungen und Gesprächen zu bestimmten Themen gibt es regelmäßig auch Musik- und Lesebeiträge. Die Bibliothek stellt ihre Angebote vor.
Außerdem wird Kinderbetreuung angeboten.
Ihr Deutsch ist noch nicht so gut? Sprachmittler helfen!

Die Treffen sind kostenlos und unverbindlich.
Wir freuen uns auf Ihren Besuch!


كافي بيبليو هي مناسبة لجميع الناس الذين يرغبون بالإلتقاء بأناس أخرين من مختلف الثقافات والبلدان في جو مريح ولطيف مع ناس مقيمين في زارلند منذ وقت طويل والغاية طبعاً هي التواصل والمرح , والتعلم المتبادل هو هدفنا الرئيسي
بالطبع إضافة إلى جانب اللقائات والمحادثات , يوجد بشكل منتظم مساهمات موسيقية وقراءة , وذلك تحت رعاية المكتبة
يوجد لدينا رعاية للأطفال أيضاً

المانيتك ليست جيدة
بإمكاننا مساعدتك
in der Stadtbibliothek. http://www.saarbruecken.de/…/event-570520e4d444c/date-192296

Um 19:00 beginnt die ROCK JAM SESSION im Viertel - Für Musiker und ZuhörerBeschreibung der Veranstalter*innen: JEDEN MONTAG FREIE JAM SESSION.
Ab 19 Uhr geht es wieder los.
Freie Jam-Session. Lernt Musiker und Gleichgesinnte auf und vor der Bühne kennen. Macht zusammen Musik oder lasst euch von den Klängen verzaubern.
STILRICHTUNG:
Blues, Rock, Soul, Funk, Fusion, Oriental & Psychedelic.
Laute Musik nur bis 22 Uhr möglich, wegen der Rücksichtnahme auf die Hotelgäste des City Hotels obendrüber.
Unplugged auch länger möglich.
EINTRITT FREI.
Samira verwöhnt eure Gaumen mit kleinen Speisen wie Hausburger, Chicken Wings, Merguez, Lammkoteletts, Bric und Salaten.
in Sams Bistro Marocain .

Beim Augenblick-Stammtisch 03/2019Beschreibung der Veranstalter*innen: Die Idee des Augenblick-Stammtisch ist es, sich über eigene Fotografien auszutauschen und neue Impulse von anderen Fotografiebegeisterten zu erhalten.

Die Themen lauten dieses Mal:
kreatives Thema: "Aus der Reihe tanzen"
technisches Thema: "Blende > 12"
freie Themen: "Meine drei bis fünf Lieblingsfotos des Monats"

Bringt Fotos auf einem USB-Stick mit, über die ihr gerne sprechen möchtet. Die Fotos schauen wir auf großer Leinwand an.

Getränke gibt es gegen kleinen Kostenbeitrag.

Jeder ist willkommen!
Unser Stammtisch findet jeden zweiten Montag im Monat statt.
im USUS Garelly-Haus kann man diesmal Bilder zum kreativen Thema: "Aus der Reihe tanzen" und dem technischen Thema: "Blende > 12" mitbringen. https://augenblick-ev.de/stammtisch/


Am Dienstag um zeigt das Kino 8 1/2 "Das Ding Erinnerung" eine Film- / Musik-Erzählung von Alfred Gulden, Christof Thewes und Volker Schütz . http://www.kinoachteinhalb.de/sites/detail.php?m=m3377


Am Mittwoch um 10:00 ist in der Stadtbibliothek Saarbrücken die Lesezeit um 10Beschreibung der Veranstalterinnen: Eine Vorleseangebot zum Internationalen Frauentag. . Anlässlich des Internationaler FrauentagBeschreibung der Veranstalterinnen: Kinofilme, Vorträge und Konzerte rund um den Internationalen Frauentag! Hier findet ihr die Veranstaltungen zum #IFT in Saarbrücken: www.saarbruecken.de/frauentag (sthi) es wird aus "Kluge Mädchen - oder wie wir wurden, was wir nicht werden sollten" gelesen. http://www.saarbruecken.de/…/event-5c502f2eb485f/date-195213

Um 17:00 ist in der Stadtgalerie Saarbrücken die DirektorinnenführungBeschreibung der Veranstalter*innen: Die Direktorin der Stadtgalerie, Dr. Andrea Jahn, führt Sie persönlich durch die Ausstellung und gibt ganz exklusive Einblicke in die Klangkunst von Christina Kubisch. duchr die aktuelle Ausstellung "Electrical Moods" mit Klangkunst von Christina Kubisch. http://www.stadtgalerie.de/veranstaltungen

Bei "museum after work" um 18:00 im Saarlandmuseum Moderne Galerie findet eine Führung zum Thema "Der Akt in der Malerei" statt. https://www.kulturbesitz.de/veranstaltungen.html

Um 18:30 startet die neue Filmreihe „Künstliche Intelligenz im Kino“Beschreibung der Veranstalter*innen: Ab dem 13. März veranstaltet daher das Filmhaus in Saarbrücken zusammen mit dem Kompetenzzentrum für Informatik und dem Deutsch-Amerikanischen Institut die Filmreihe „KI im Kino“. Nach jedem Film gibt eine Forscherin oder ein Forscher Auskunft darüber, wie sehr der Film aktueller Forschung entspricht. Der Eintritt ist frei. Die Filme werden in Originalversion mit deutschen Untertiteln gezeigt.

Mit „Ex Machina“, einem britischen Film des Regisseurs Alex Garland, aus dem Jahr 2015 startet die Filmreihe am Mittwoch, den 13. März um 18:30 Uhr, im „Kino im Filmhaus“ in der Mainzer Straße.

Der Film spielt in Norwegen und London und behandelt die Frage, wie Maschinen Bewusstsein entwickeln und welche Konsequenzen für Menschen daraus entstehen. Das Regiedebüt von Alex Garland kommentiert dann im Anschluss Stephanie Catani, Professorin für Neuere deutsche Literaturwissenschaft/Medienwissenschaft.

Hintergrund:

Künstliche Intelligenz (KI) dient Menschen als digitaler Assistent, überwacht Gesichter und prüft Kreditwürdigkeit. Das Potenzial dieser Technologie fasziniert Filmschaffende bereits seit 1927. In den vergangenen Monaten waren die Fortschritte so gewaltig, dass sich die Frage stellt, ob die Realität die Fiktion auf der Kinoleinwand überholt hat.

Insgesamt umfasst die Reihe acht Filme, die überwiegend im vergangenen Jahrzehnt produziert wurden. „Das Morgan Projekt“ aus dem Jahre 2016 gehört ebenso dazu, wie „Chappie“ aus dem Jahr 2015 und der inzwischen realitätsnahe Film „Her“. Mit dem ab sechs Jahren erlaubten Trickfilm „Ralph reichts“ spricht die Reihe auch Kinder an, der Film „Robot und Frank“ ist für das ältere Publikum gedacht. Eine Ausnahme in punkto Produktionsjahr bildet lediglich „Blade Runner“ von Regisseur Ridley Scott. Der 1992 produzierte Klassiker wird als „Director’s Cut“ gezeigt.
mit dem Film "Ex_Machina" im Filmhaus Saarbrücken . https://www.filmhaus-sb.de/reihe/S5/K._I._im_Kino

Im Saarländisches Staatstheater beginnt um 18:30 die Einführungs-Soirée mit Blick in die Probenarbeiten zu Der RosenkavalierBeschreibung der Veranstalter*innen: Komödie mit Musik von Richard Strauss und Hugo von Hofmannsthal . http://www.saarbruecken.de/…/event-5c598a7144302/date-195825

Um 19:00 gibt es im Rahmen der Internationale-Wochen Gegen Rassismus-Saar dann Kabarett mit Marius JungBeschreibung der Veranstalter*innen: Im Rahmen der Internationalen Wochen gegen Rassismus Saar präsentieren die Jugendabteilung des Regionalverbandes Saarbrücken, die DGB Jugend Saar und das Café Exodus, Kabarett mit Marius Jung. Mit seinem Programm "Singen können die alle!" kommt Marius Jung ins Saarland und am 13.03. ins Café Exodus.
Karten gibt's im Vorverkauf für 6€ und an der Abendkasse für 8€.
im Café Exodus . https://cafe-exodus.de/events/

Zur gleichen Zeit beginnt auch die AKUSTIK JAM SESSION - Jeden Mittwoch im Sam's Bistro SBBeschreibung der Veranstalter*innen: Hallo liebe Leute der LIVE MUSIK.
Wie ihr ja sicherlich alle wisst, machen wir Montags unsere traditionelle Jam Session. Richtung Rock, Blues, Blues-Rock, Psychedelic. Dabei kommen manche Instrumente leider nicht ausreichend zur Geltung.
Deshalb rufen wir jetzt eine AKUSTIK JAM SESSION ins Leben.
Keine elektrisch verstärkten Instrumente.
Akustik Gitarren, Klavier, versch. Xylophone, Tankis, Flöten, Cajon, Kalimba, Rasseln etc.
Vieles ist schon bereits vor Ort, oder bringt noch entsprechende Instrumente mit.
Offiziell bis 22 Uhr, wenn es in gemäßigter Lautstärke möglich ist, dann geht es auch länger.
Die Rücksichtnahme auf die Gäste des City Hotels obendrüber geht jedoch immer vor.
Samira bereitet auch immer Snacks vor, für den kleinen oder großen Hunger.
Also gönnt euch einen schönen Abend.
Gerne weitersagen.
.

Um 20:00 läuft Portugal - Der Wanderfilm - Filmemacher zu Gast in SaarbrückenBeschreibung der Veranstalter*innen: 1000 Kilometer zu Fuß entlang der Küste von Sagres über Lissabon bis Porto - Filmemacher zu Gast in Saarbrücken

Eigentlich wollten die Filmemacher Silke Schranz und Christian Wüstenberg nur den Wanderweg Rota Vicentina laufen, aber aus geplanten einhundert Kilometern wurden am Ende eintausend. Die wunderschöne Landschaft, die unbändige Natur und die tosenden Wellen an der portugiesischen Küste haben die beiden Filmemacher absolut in ihren Bann gezogen. So sehr, dass aus der Wanderung jetzt ein Kinofilm entstanden ist.

In ihrem Lieblingsland Portugal haben Silke Schranz und Christian Wüstenberg schon so ziemlich jede Ecke bereist. Oft sind sie zu wunderschönen Stränden gefahren, sind am Wasser entlanggelaufen und fanden es so schade, irgendwann umdrehen zu müssen. Zurück zum Mietwagen! Ihre Sehnsucht, einfach weiterzulaufen, zu erfahren, was sie hinter der nächsten Kurve, dem nächsten Felsen erwartet, wurde so groß, dass sie es eines Tages einfach gemacht haben.

Auf dem Rücken nur knapp 5 Kilo Gepäck und in der Hand immer die Kameras, denn die Filmemacher wollten ihre Wanderung mit den vielen Herausforderungen, die sie zu meistern hatten, dokumentieren: Was, wenn der Weg plötzlich zu Ende ist, weil Felsen mitsamt Pfad ins Meer gestürzt sind? Oder wenn Flüsse ihren Weg kreuzen, wenn die Blasen an den Füßen höllisch schmerzen oder wenn es dunkel wird und sie immer noch keine Unterkunft gefunden haben. Ihre Wanderung führt sie dabei entlang der Küste von der Algarve über Lissabon bis hoch in den Norden nach Porto. Am 13.03. um 20 Uhr sind die beiden Filmemacher zu Gast in Saarbrücken im Kino camera zwo. Sie erzählen von ihren Erlebnissen und beantworten die Fragen der Zuschauer. Filmwebseite: www.comfilm.de
in der Camera Zwo . Portugal - Der Wanderfilm ist eine Dokumentaion über eine Wanderung von 1000 Kilometer zu Fuß entlang der portugiesischen Küste von der Algarve über Lissabon bis nach Porto. https://comfilm.de/

Ebenfalls um 20:00 beginnt die Jazz Jazz SessionBeschreibung der Veranstalter*innen: 20:00Uhr Opener
21:00Uhr Session
im Jules Wayne .

Und in der sparte4 beginnt um 21:00 Melodien für Millionen: "Streichelzoo"Beschreibung der Veranstalter*innen: MELODIEN FÜR MILLIONEN
"Streichelzoo - Lieder über Haus- und Nutztiere"

Längst sind sie Kult, die »Melodien für Millionen«: Gemeinsam mit Ensemblemitgliedern quer durch alle Sparten präsentieren Achim Schneider und seine JoJoAchims Livemusik-Abende zu ausgewählten Themen.
. https://www.staatstheater.saarland/…/melodien-fuer-million…/


Am Donnerstag um 19:00 gibt es im KuBa - Kulturzentrum am EuroBahnhof in der HörBar: ReparaturenBeschreibung der Veranstalter*innen: Mark Heydrich: Textperformance
Nelia Dorscheid: Textperformance

Texte sind Baustellen. 🚜 Als solche, werden sie betreten. Man verzagt - dieser Schmutz, dieses Chaos. Etwas entsteht, ist in der Entstehung begriffen. Man kann nur ahnen was. Alle hoffen. Man kennt ja die Handwerker... 🙏

„Reparaturen“ versammelt einige solcher Textbaustellen aus über zwanzig Jahren Kopfarbeit, aus Verletzungen geboren, durch den gerade anwesenden Autor gejagt, als Trostpflaster abgetippt und unter die Leute gebracht. Schließlich sind alle verletzt.

Nelia Dorscheid leiht zusätzlich Hirn, Augen, Stimme und Mund 🙋👁️️🎤👅 und ist „die Dame im Sessel“.
- Neues aus der Textwerkstatt von Mark Heydrich und Nelia Dorscheid. http://www.kuba-sb.de/index.php…

Gleich um die Ecke beginnt zur gleichen Zeit die Vernissage "Technicolor" - Galerie Zimmerling & JungfleischBeschreibung der Veranstalter*innen: Liebe Freunde der Galerie,

wir laden Sie herzlich zur Eröffnung der Gruppenausstellung "Technicolor" am Donnerstag, den 14. März um 19 Uhr in die Galerie Zimmerling & Jungfleisch ein.

Analog zur Auseinandersetzung mit der Farbechtheit bei der Entwicklung und Wiedergabe von Farbfilmen, erfährt der Begriff „Technicolor“ im Kontext dieser Ausstellung eine Transformation und Abstraktion, die auf die Farbenvielfalt der kommenden Show verweist.

Die Schwierigkeit bestimmte Blau- und Rottöne in der Entwicklung, Postproduktion und final im Druckerzeugnis wiederzugeben, beinhaltet unweigerlich die Aufforderung an den Betrachter, sich die Werke im Original und vor Ort anzuschauen.

Die Strahlkraft der Farben sowie die Präzision in Kontrast und Brillanz lässt sich nur schwer reproduzieren und wiedergeben. So umfangreich und nuanciert eine Farbpalette ist, so differenziert ist auch die Auswahl der Künstler dieser Ausstellung.

Mit Sixe Paredes, Nils „Shoe“ Meulman, Mr Jago, Julia Benz und Jan Kaláb erweitert die Galerie Zimmerling & Jungfleisch ihre „ganz eigene Palette“ um fünf neue Künstler.

Die Gruppenausstellung findet vom 14. März bis 25. Mai 2019 statt und zeigt eine exklusive Auswahl an Kunstwerken der internationalen Künstler:

Jan Kaláb (CZE)
Sixe Paredes (ESP)
Niels Shoe Meulman (NLD)
Mr Jago (UK)
Julia Benz (DE)
Hell'o (BEL)
Fintan Magee (AUS)

Wir wünschen Ihnen einen guten Start in den Frühling und freuen uns, Sie in der Galerie begrüßen zu dürfen!


Ihre Galerie Zimmerling & Jungfleisch
. Die Galerie Zimmerling & Jungfleisch zeigt in dieser Gruppenausstellung Werke von Jan Kaláb (CZE), Sixe Paredes (ESP), Niels Shoe Meulman (NLD), Mr Jago (UK), Julia Benz (DE), Hell'o (BEL) und Fintan Magee (AUS).

Ebenfalls um 19:00 beginnt im Rahmen der Ausstellung Blickpunkte – Werkschau 2019Beschreibung der Veranstalter*innen: Blickpunkte – Werkschau 2019
Arbeiten aus dem Fotografie-Aufbaukurs der HBKsaar-Abendschule unter Leitung von André Mailänder
Vernissage: Freitag, 8. März, 19 Uhr, Galerie der HBKsaar

Kann Dokumentarfotografie noch objektiv die Wirklichkeit abbilden oder transportiert sie eine individuelle Haltung zur Welt? Inwieweit können Dinge und Ereignisse in der Reduktion des fotografischen Bildes authentisch sichtbar oder erfahrbar gemacht werden?

In der Ausstellung „Blickpunkte“ werden fotografische Arbeiten von 15 Teilnehmerinnen und Teilnehmern des Fotografie-Aufbaukurses der Abendschule der HBKsaar gezeigt, die im Laufe der letzten Semester entstanden sind.

Weitere Infos: https://galerie.hbksaar.de/veranstaltung/blickpunkte-werkschau-2019
ein Werkstattgespräch über "Fotografie in dokumentarischen Stilen" in der Galerie der Hochschule der Bildenden Künste Saar, HBKsaar . https://galerie.hbksaar.de/veran…/blickpunkte-werkschau-2019

Im Manin Saarbrücken beginn ebenfalls um 19:00 Tom Woll and Friends + After ShowBeschreibung der Veranstalter*innen: manin LIVE!

LOUNGE | JAZZ | BLUES 🎷🎤

Tom Woll & Friends spielen am 14. März und am 4. April wieder LIVE für Euch im Manin Saarbrücken!

Beginn: 19 Uhr. Der Eintritt ist natürlich FREI!

After Show mit DJ Snow ab 22 Uhr 🤩
. Tom Woll and Friends spielen Jazz und Blues.

Um 19:30 spielen Die Mizzies LiveBeschreibung der Veranstalter*innen: Konzert-Ankündigung für Donnerstag, den 14.03.2019 um 19:30 Uhr
Sehr geehrte Damen und Herren,
in unserem Café findet am Donnerstag dem 14.03.2019 ein Konzert um 19:30 Uhr statt.
Die Mizzies
Mizzies – das sind weltbekannte Hits aus Blues, Pop, Rock und Reggae „u Saarlännisch“. Mit Themen, die mit- ten aus dem Leben gegri en sind: von der Liebe bis zum lieben Nachbarn, von der Eifersucht bis zum genussvol- len Techtelmechtel und von der Diät bis zur Lust an Maul- taschen und Nusseis. Rhythmisch, groovig, nachdenklich und oft richtig lustig. Ei horchemol :-)
Die Band
MARTINA GROSS | VOCALS
ANDREAS HEINEN | GUITAR
STEVIE MÜLLER | DRUMS
CHRIS WAAP | BASS
Eintritt frei Hutsammlung

Info und Reservierung unter 0681-9850247 Oder per Email.
info@cafe-zuckerundzimt.de
www.cafe-zuckerundzimt.de
Eine schöne Woche wünscht
Cafe Zucker und Zimt
Ruth und Girgis Harfi
im Cafe Zucker und Zimt . Die Mizzies. machen Rock, Funk, Blues, Reggae und Pop.

Um 20:00 ist in der Garage Saarbrücken der Komiker Vincent Pfäfflin • Nicht mehr ganz so dicht • SaarbrückenBeschreibung der Veranstalter*innen: „Ist die Welt noch ganz dicht, oder liegt´s an mir? Bin ich nicht ganz dicht?“

Es sind die großen Fragen des Lebens, denen sich Vincent Pfäfflin in seinem neuen Programm stellt. Er hat viel Zeit damit verbracht, so dicht wie möglich zu sein. Immer dichter wollte er werden. Aber je dichter er wurde, desto undichter fühlte er sich. Deswegen ist er jetzt nicht mehr ganz so dicht.

Der Nebel im Hinterstübchen lichtet sich und macht Platz für Beobachtungen aus dem Alltag – manche glasklar, andere schleierhaft. Lässig, mit Scharfsinn und ausgefeilten Wortspielen präsentiert uns Vincent Pfäfflin , wie er Dinge, die er nicht versteht und solche, die ihn nicht verstehen, verständlich und unverständlich macht.

Der Komiker mit dem besonderen Gespür für Timing hat die Langsamkeit neu definiert und Lethargie zu seinem Markenzeichen gemacht. Vincent Pfäfflin ist RTL Comedy Grandprix-Gewinner und selbst ernanntes Ritalin-Model. Er wäre auch Rapper geworden, aber die Beats sind so unglaublich schnell.
.

Zeitgleich beginnt im Jules Wayne die Stand-up Comedy Night Saarbrücken #11Beschreibung der Veranstalterinnen: Stand-up Comedy erlebt gerade einen Boom in Deutschland. Überall gibt es Shows und Tausende Comedians bringen das Land zum Lachen! Auch Saarbrücken hat seine eigene Stand-up Comedy Show.

Aber Vorsicht: Diese Show ist wild, radikal und bissig! Stand-up Comedy wie sie sein sollte. Aus dem Herz, über die Schnauze direkt und voll auf die Zwölf!

*

Einlass 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr



4 Comedians bekannt aus NightWash, Quatsch comedy Club oder Tinder auf einer Bühne!
.

Bei der Die Show der Newcomer - Kunst gegen BaresBeschreibung der Veranstalter*innen: Vitamin D Eventagentur, Studio 30 und Kunst gegen Bares Saarland präsentieren einen packenden künstlerischen Abend.
Einlass: 19.00 Uhr
Beginn: 20.00 Uhr
Karten an der Abendkasse: 4 €
Das KGB Prinzip ist denkbar einfach:
Jeder Künstler kann sich bis zum Beginn der Show anmelden. Die Reihenfolge des Auftrittes wird gelost. Das maximale Zeitlimit beträgt 10 Minuten.
Das Besondere daran: Das Publikum entscheidet selbst, wieviel Bares die jeweilige Kunst wert ist, KUNST GEGEN BARES halt, alles ohne Zwischenhändler!
Die Person, die am Ende einer Veranstaltung am meisten Geld für sich einspielen konnte wird zum "Saar Sieger des Abends" ernannt.. Jede Künstlerin und jeder Künstler bekommt ein Sparschwein, in das das Publikum nach Gutdünken Geld werfen kann.
Selbstverständlich erhält jeder Aufgetretene den Inhalt seines " Schweines".

Bestätigte Künstler:
Girl Band by Cojocaru
Jacklyn Cobain
Sophie-Christien & Simon
Simon-Peter Hoff
im Studio 30 geht es ebenfalls um 20:00 los.

Und im Zing beginnt um 20:00 JazZing - die Jamsession im Zing Saarbrücken .