Beitrag vom 05.04.2020 22:05

Das mit dem Frühling da draußen ist ja auch etwas unwirklich.

Das mit dem Frühling da draußen ist ja auch etwas unwirklich.

Wenn Ihr Künstler seid - oder welche kennt - die gerne was machen würden, ist die neue Online-Festival-Plattform #wirliefernkultur vielleicht interessant. Dahinter stecken Popscene , der PopRat Saarland und Benjamin Kien (Fark/Buchmesse Saar). Mehr erfahrt Ihr hier: https://popscene.club/wirliefernkultur/

Auch die Arbeitskammer und das Ministerium für Bildung und Kultur (Saarland) bieten unter dem Motto "Support your local act, don´t forget your favourite location!" eine Plattform. Zu sehen sind die Veranstaltungen auf der Facebookseite der Arbeitskammer und auf dem zugehörigen YouTube-Kanal.

Bisher war mir der Facebook-Algorithmus noch keine allzu große Hilfe. Falls ich noch etwas entdecke, werde ich den Beitrag vorlaufen aktualisieren. Und wenn Ihr was wisst, dann sagt mit bitte Bescheid. Bei Facebook geht das einfach als Kommentar oder per Nachricht. Falls Ihr das hier bei https://der-flaneur.rocks lest, dann findet Ihr meine Adresse im Impressum.

* Montag 6.4.2020 *

18:00 Online-Vortrag mit Dr. Daniel DettlingBeschreibung der Veranstalter*innen: Dr. Daniel Dettling, einer der renommiertesten Zukunftsforscher Deutschlands, wagt in einem Online-Vortrag eine Antwort auf die Frage, wie die Welt nach der „Corona-Krise“ aussehen könnte. Dabei wird auch ein Blick in die Zukunft des Saarlandes geworfen.

Der Online-Vortrag findet am Montag, den 06. April, um 18 Uhr statt und wird via Zoom und hier auf Facebook übertragen.

(Link zum Webinar: https://zoom.us/j/605588589 / ID: 605-588-589)

Wir freuen uns auf einen tollen Abend mit einem extrem spannenden Thema und hoffen auf viele Teilnehmer.
, Zukunftsforscher beim Think Tank re:publik, zur Welt nach Corona bei der Union Stiftung . https://www.unionstiftung.de/

19:00 Konzert: Manuel Sattler & Band (wahrscheinlichohne Band) spielt im Nilles Saarbrooklyn . Zu sehen auf der Facebook-Seite der Srbeitkammer oder unter https://www.youtube.com/channel/UCBHlbGgVkRAIV5I9wRA4R4g

20:30 Lesung mit Florian Schwalb - "Wer früher stirbt, ist schneller Tod", als Vorgeschmack auf die Buchmesse Saar . https://youtu.be/bxYHLIr45A8

20:30 Spielen: Murder Monday - Live auf TwitchBeschreibung der Veranstalter*innen: Ein mordsmäßiger Stream!

Im April veranstalten wir an 3 Montagen den Murder Monday im Livestream bei Twitch. Rouven Wildegger Bitz hat eigene Kriminalgeschichten vorbereitet, bei der alle Zuschauer aufgeforderd sind zu Ermitteln und den Hauptverdächtigen zu entdecken.

Die Lösungen können von allen Zuschauer:innen über ein Online-Formular eingereicht werden. Die beste Lösung erhält eine Urkunde über "besondere Leistungen als Ermittler:in".

Termine: jeweils Montag am 06. / 20. / 27.04.2020

Beginn: 20:30 Uhr

Einlass (Start des Livestreams): 20:00 Uhr



Die Teilnahme ist kostenlos, es gibt jedoch die Möglichkeit während des Streams Trinkgeld zu schenken.
bei der Baker Street - Eventgastronomie im Hirsch . https://www.twitch.tv/bakerstreetsb/


* Dienstag 7.4.2020 *

19:00 Vortrag Geboren auf der Kohle und gebrannt in EisenBeschreibung der Veranstalter*innen: GEBOREN AUF DER KOHLE UND GEBRANNT IN EISEN
die Geschichte der Montankrise und ihre späten Auswirkungen bis heute

mit
Dr. Hans-Christian Herrmann, Historiker und Archivar

7. April 19 Uhr aus der Villa Lessing live: https://www.facebook.com/VillaLessing/

!!!AUSSCHLIEßLICH ONLINE!!!

Fragen können vorab oder während der Sendezeit an veranstaltungen@villa-lessing.de oder auf Facebook direkt gestellt werden.

Kohle und Stahl sind die Geburtshelfer des heutigen Saarland. Sie haben es entstehen und gedeihen lassen, bevor es 1920 erstmals eine politische Einheit wurde. Doch die Montanwirtschaft führt das Saarland spätestens 1975 in eine schwere Krise mit Rekordarbeitslosigkeit. Kaum scheint diese Krise bewältigt, deutet sich aktuell mit Blick auf die Stahl- und die Automobilindustrie ein erneut zu stemmender Strukturwandel an. Ein bedrohliches Szenario angesichts der immer noch durch die damalige Krise verursachten schwierigen Finanzlage.

Dies ist Anlass, der Kohle- und Stahlkrise von damals nachzugehen, nach ihren Ursachen und Auswirkungen zu fragen, die Geschichte des Strukturwandels an der Saar zu beschreiben und mit anderen Revieren zu vergleichen.

Die historische Analyse zeigt aber auch, die Strukturkrise steht nicht nur für eine wirtschaftliche Krise, sondern auch für eine gesellschaftliche. Dies lässt sich vor allem erkennen, wenn man in die von der Montankrise betroffenen Städte schaut. Strukturkrisen zerstören Identität und Zusammenhalt, die individuelle Erinnerung an die guten alten Zeiten fördern die Nostalgie und die Entfremdung von der Gegenwart. Ausdruck dieser Entwicklung sind auch in einigen Orten massive Veränderungen in der Parteienlandschaft. Dieser Befund gilt nicht nur für einige ehemalige Kohle- und Stahlreviere Europas, sondern zeigt sich auch für den Transformationsprozess in den neuen Bundesländern.

Dr. Hans-Christian Herrmann, 1964 in Saarbrücken geboren, Historiker und Archivar, seit 2010 Leiter des Saarbrücker Stadtarchivs, von 1995 bis 2010 am nordrhein-westfälischen Staatsarchiv Münster und den sächsischen Staatsarchiven Dresden, Leipzig und Chemnitz tätig.
Schwerpunkte: Saarbrücker Stadtgeschichte, saarländische Landesgeschichte, Wirtschafts- und Sozialgeschichte (Strukturkrise/Strukturwandel), Geschichte des Automobilhandels, Deutsch-französische Beziehungen, Geschichte der DDR.
als Facebook Live Stream auf der Seite der Villa Lessing https://www.villa-lessing.de/veranstaltungen/19-03-20/

21:00 Benefizlesung mit Saša StanišićBeschreibung der Veranstalter*innen: Es freut uns besonders, dass Saša Stanišić (Autor des Erfolgsromans „Herkunft“) für die Queer Base eine Online-Benefizlesung veranstaltet. Danke Saša Stanišić und danke an alle Unterstützer_innen. Ohne euch kein uns!

Die Streams der Lesung:
twitch: https://www.twitch.tv/sasastanisic
Instagram live: https://www.instagram.com/howtowaitforalongtime/?hl=de

Gerade in Zeiten wie diesen freuen wir uns über jede Spende:
~ einfach auf den Spendenbutton auf unserer Facebook-Seite
~ oder unter: https://friends.queerbase.at/coronaupdates/benefizlesung-mit-sasa-stanisic/

Die Queer Base hilft und unterstützt Lesben, Schwule, Bisexuelle, Trans- und Interpersonen (LGBTIQ), die nach Österreich geflüchtet sind. Anfang 2015 organisierte die Queer Base noch als Freiwilligenorganisation sicheren Wohnraum und Aufnahme in die Grundversorgung von queeren Refugees in Wien. Seit Juli 2016 werden wir vom Fonds Soziales Wien der Stadt Wien gefördert.

Wir bieten Rechtsberatungen, Sozial– und Coming Out-Beratungen, Vernetzung mit der Community, Unterstützung in medizinischen und psychologischen Belangen und vermitteln an kompetente Stellen weiter. Außerdem bieten wir Schulungen und Fortbildungen für Organisationen an, die im Asylbereich tätig sind.

Wir wissen, wie sensibel das Thema der Übersetzung bei Fragen zu sexueller Orientierung und Geschlechtsidentität ist und arbeiten deshalb mehrheitlich mit Übersetzer_innen, die selbst LGBTIQ sind. Gemeinsam mit Diakonie Lares und Tralalobe organisieren wir Wohnraum für LGBTIQ, die sich im Asylverfahren befinden und leiten anerkannte Asylsuchende beim Thema Wohnungssuche an kompetente Stellen weiter.

Nicht nur in Ausnahmezeiten wie diesen unterstützen wir im Bereich psychischer Gesundheit (Projekt „A Safe Queer Belonging“) und sind mit dem Projekt „Queer @ Work“ für anerkannte Geflüchtete und Arbeitsmarkt mit Integrationsfragen beschäftigt.
. Die Veranstaltung ist zugunsten von Queer Base - Welcome and Support for Lgbtiq Refugees https://friends.queerbase.at/…/benefizlesung-mit-sasa-stan…/ . Die Lesung findet auf Twitch statt (https://www.twitch.tv/sasastanisic ). Da Saša Stanišić nicht auf Facebook zu finden ist, solltet Ihr ihm für weitere Veranstaltungen auf Twitter folgen: https://twitter.com/sasa_s


* Mittwoch 8.4.2020 *

17:00 Puppentheater: Vom roten und vom blauen MonsterBeschreibung der Veranstalter*innen: Liebe Freunde, es gibt was Spezielles !!👊
Das Korso-op.Kollektiv macht Puppentheater für Kinder ab 4 - und das direkt und live in die Wohnzimmer der Isolation gestreamt!!
🎉🎉🎉Flitze-Fitzel Digital präsentiert:
🔥VOM ROTEN UND VOM BLAUEN MONSTER🔥
ab 04.April !!!!
vom KORSO - OP. Kollektiv .


* Donnerstag 9.4.2020 *

18:00 Digitaler Feierabend - Plötzlich Remote (Online-Event)Beschreibung der Veranstalter*innen: (Online Event)

Die Corona-Krise hat viele Unternehmen dazu gezwungen, Prozesse und Arbeitskultur in kürzester Zeit zu digitalisieren. Mitarbeiter mussten ins Home-Office geschickt, Daten in die Cloud geladen und Meetings in den Videokonferenzraum verlegt werden.

Dieser Prozess fällt vielen der Beteiligten natürlich nicht leicht, denn Vorbereitung gab es keine und trotzdem muss alles funktionieren. Doch birgt dieser notgedrungene Sprung ins Ungewisse auch eine Chance, festgefahrene Strukturen zu erneuern und Raum für neue Impulse zu schaffen? Wir nähern uns dieser Frage aus zwei Richtungen an und bringen Führungskräfte mit Digitalisierungs-Experten aus unserer Community zusammen.

Wir freuen uns auf eine spannende Diskussion mit...


Teilnehmer:

- Johannes Hauck, Director New Business & Regulatory Environment, Corporate Strategy, Innovation & Business Development, Hager Electro GmbH und Co. KG

- Martin Schmidt-Schön, Director and Head of Digital Business Development, Generali / CosmosDirekt

- Dr. Pirita Pyykkönen-Klauck, Geschäftsführerin, Klardo GmbH

- Matthias Tinnemeier, Geschäftsführer, SQUILD GmbH

Moderation:

- Bernd Pohl, Regionalsprecher beim Bundesverband Deutsche Startups, Vorstand der Testfabrik AG und Geschäftsführer der We Start Spaces GmbH

Getränke stehen euch unbegrenzt zur Verfügung - Bitte denkt daran, sie kalt zu stellen ;)

Die Teilnahme ist kostenlos, um eine Anmeldung wird gebeten.


Der dritte Digitale Feierabend ist eine Gemeinschaftsveranstaltung des Fase Coworking Space & Hub, des East Side Fab, der Wirtschaftsjunioren Saarland und dem Arbeitskreis Wirtschaft
mit DOCK 11 https://dock11.saarland/…/digitaler-feierabend-kreativwirt…/

18:00 Online - "FeminisTisch"Beschreibung der Veranstalter*innen: Liebe FeministInnen!
Aufgrund der aktuellen Situation können wir uns natürlich nicht in der Bibliothek treffen. Wir bieten euch aber an, eine Telefon-/Video-Zusammenkunft zu machen. Wenn ihr daran interessiert seid, schickt uns bitte eure Mailadresse per PN oder an info@frauengenderbibliothek-saar.de, dann schicken wir euch kurz vor dem 9.4. eine Info, wo ihr euch mit Handy oder PC einloggen könnt.


Regelmäßiger After Work „FeminisTisch“ in der FrauenGenderBibliothek Saar: Nächster Termin am 9. April 2020 um 18 Uhr

Die FrauenGenderBibliothek Saar lädt an jedem 2. Donnerstag im Monat von 18-20 Uhr zum „FeminisTisch“ ein. Bei diesem regelmäßigen offenen Treffen kann in geselliger Atmosphäre über Themen aus den Bereichen Feminismus und Gender diskutiert werden.
Der After Work „FeminisTisch“ ist für Menschen aller Geschlechter, Altersgruppen und kultureller Herkunft offen.

Die kommenden Termine im Überblick:
9. April 2020
14. Mai 2020 (Lesung M. Atwood "Die Zeuginnen" in Koop. mit AK Feminismus)
(11. Juni 2020 entfällt wegen Feiertag)

Weitere Infos und Kontakt:
FrauenGenderBibliothek Saar
Großherzog-Friedrich-Straße 111
66121 Saarbrücken
Tel. 0681-9388023
info@frauengenderbibliothek-saar.de


Hinweis: Die FrauenGenderBibliothek Saar beteiligt sich mit dieser Veranstaltung an der Initiative „Die offene Gesellschaft“. Diese setzt sich zusammen mit vielen anderen Personen, Gruppen und Organisationen für Demokratie und Gerechtigkeit ein. Mehr Infos dazu unter
der Frauen Gender Bibliothek Saar , meldet Euch dort, dann bekommt Ihr einen Link. https://www.frauengenderbibliothek-saar.de/…/after-work-fe…/

18:30 Online-Stammtisch 04-2020 (+ Talks!)Beschreibung der Veranstalter*innen: Stream: https://www.twitch.tv/gamedevsaar
Voicechat: https://discord.gg/VuyfNcn

Da wir uns trotz Quarantäne gerne treffen wollen, haben wir uns für diesen Monat etwas Besonderes überlegt: Wir treffen uns in Discord und stellen im Stream Games aus der Region vor. So bekommen auch unsere weiter entfernten Freunde eine Chance auf Einblicke in die lokale Szene, also schaut vorbei!

Die Entwickler selbst werden ihre Projekte vorstellen und Einblicke in die Entwicklung bieten. Das Publikum kann anschließend Fragen stellen. Nach den Präsentationen gehen wir zum informellen Teil und offenen Austausch über.

Teams aus der Großregion, die selbst etwas vorstellen möchten: Schickt uns bitte eine kurze Mail an gamedevsaar[at] mit folgenden Infos: Name des Projekts, Name des Teams, Artwork, Discord-Name(n) des/der Präsentierenden.
mit Game Dev Saar .

19:00 Als druff Impro-Lesung mit Hannah Schäfer und Sebastian Bungert im Livestream bei Instagram: https://www.instagram.com/alsdruffimpro/

19:00 Konzert mit Jeannette Dalia Curta und Juan Pablo Gonzales Tobon aka Guitarro Juan Pablo im Café de Paris Saarbrücken . Zu sehen auf der Facebook-Seite der Arbeitskammer des Saarlandes oder unter https://www.youtube.com/channel/UCBHlbGgVkRAIV5I9wRA4R4g

19:00 Musik: Fuck Corona TV - Gryphon Freak Show!Beschreibung der Veranstalter*innen: ❗️FUCK CORONA TV am 09.04 - AB 19:00❗️
❗️#stayhome #watchfuckcoronatv❗️
❗️GRYPHON FREAK SHOW❗️
⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯
Streamlink: https://www.twitch.tv/mauerpfeiffer

Timetable:
19:00-21:00 Sven Sossong
21:00-23:00 A-Horn
23:00-01:00 Zoodiak


⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯
❤️ + INFO + INFO + INFO + INFO + INFO + ❤️
⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯

Mauerpfeiffer - FUCK CORONA TV!
Ab sofort für und an jedem Tag/Nacht der abgesagten Veranstaltungen. Wir lassen uns nicht unterkriegen! Für uns ist das alles eine komplett wahnsinnige Situation und keiner weiß wohin diese Reise nun geht. Nach über 10 Jahren jedes Wochenende Clubveranstaltungen werden wir das erste Mal gezwungen für unbestimmte Zeit zwangsweise für schließen.

Dennoch möchten wir für euch da sein und das präsentieren, was wir so lieben. Ob zu Hause vor dem PC, auf der Couch oder in der Badewanne. Schalte rein und sei ein Teil von uns.
Im Chat sind wir für euch erreichbar!

⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯
❤️ WIE DU UNS UNTERSTÜTZEN KANNST ❤️
⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯⎯
Spenden für den Erhalt des Clubs bitte an:
Paypal: paypal@mauerpfeiffer.de
Überweisung: DE77 5905 0101 0067 0616 22
Kontoinhaber: Mauerpfeiffer - Grothe
Betreff: "Spende für den Erhalt des Clubs"

Jeder Support hilft uns!
aus dem Mauerpfeiffer . https://www.twitch.tv/mauerpfeiffer


* Freitag 10.4.2020 *

12:00 Revision 2020Beschreibung der Veranstalter*innen: Revision 2020 is taking place from April 10th to 13th. Competitions and socializing are the main features of this pure demoscene event on a sofa near you, weil es leider nicht möglich ist die Revision wie sonst vier Tage lang im E-Werk zu veranstalten. https://2020.revision-party.net/start

20:00 • Save your Culture : Der Stream der Hoffnung •Beschreibung der Veranstalter*innen: 🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰
▶︎▶︎▶︎ LINK ZUM STREAM ◀︎◀︎◀︎
https://saveyourculture.com
🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰
Achtung : Info's zur Teilnahme,
zu Donations & Spenden :
▶︎▶︎▶︎ GANZ UNTEN ! ◀︎◀︎◀︎
🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰
Link zum Stream & Wochenprogramm :
▶︎ In der Veranstaltung & auf Insta ◀︎
🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰

––– #kulturgegencorona –––

❗️ STAY ❗️ AT ❗️ HOME ❗️
( ... ist jetzt wichtiger denn je ... )

Ungleich unwichtiger ist es aber auch "Kultur" in allen Formen & Farben am Leben zu erhalten ...

Deswegen verbindet sich die Kultur-, Kreativ- und Gastronomieszene zum "GROSSEN GANZEN" und bietet bunten Content für "jedermannundfrauunddivers" ✌️

🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰
❗️Alle Einnahmen werden in gleichen Teilen
unter allen Teilnehmern ausgeschüttet !
Jeder "Betroffene"
( Künstler / Gastronom / Kreativkopf / ... ),
kann sich melden und etwas beisteuern, soweit
zeitlich & thematisch möglich❗️
🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰
Anfragen bitte an :
▶︎▶︎▶︎ del-t@gmx.de ◀︎◀︎◀︎
🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰🀰

––– –––

❤️ SAVE YOUR CULTURE :
DER STREAM DER HOFFNUNG ❤️

➺ Jeden Freitag & Samstag, 20 - 24 Uhr, MEZ
( Live vom Osthafen, Saarbrücken )

✦ Musik ☓ Talk(s) ☓ Konzerte & mehr ...
( Mit vielen, wechselnden Gästen )

––– #saveyourculture –––

DONATIONS ( ) :


DONATIONS ( ) :


––– –––

20.00 : Zauberei & Illusionen mit Marco Lauer Magic ‣ Teil 1

20.30 : Im Talk w/ Christian Bauer { Tatort, Saarland }

20.45 : Zauberei & Illusionen mit Marco Lauer ‣ Teil 2

21.00 : Henk Nuwenhoud ( The Tank ) Special Garden Session

22.00 : Das Silodom macht Musik w/ Vik Tor & hat & Geburtstag

23.00 : Hunter Thompson 's Session w/ @Jad'n'Jawad https://saveyourculture.com/


* Samstag 11.4.2020 *

20:00 Matze Rossi "von Zuhause für Zuhause"Beschreibung der Veranstalter*innen: Aller guten Dinge sind DREI?!

Es sind ja auch noch einige Lieder nicht gespielt...es wird also ein drittes "von Zuhause für Zuhause" Konzert geben. Miriam und ich laden euch am Samstag, den 11.04.20 um 20 Uhr, in unsere Scheune ein. Wir freuen uns auf euch.

Hier geht es zum Stream:
https://www.youtube.com/watch?v=oBpcQ5Asj40&feature=youtu.be
Könnt euch schon anmelden und werdet eingeladen sobald es losgeht :)

Ihr wollt uns finanziell unter die Arme greifen oder für die Musik Danke sagen? Den PAYPAL Hut findet hier https://www.paypal.me/matzerossi wer es persönlicher will schaut im Shop vorbei http://matzerossi.com/shop/ da gibt es ab heute wunderbare Postkarten zu bestellen. Miriam und ich schreiben euch ein Dankeschön oder ihr schreibt uns einen Text, kann man auch super Freunden oder Bekannten zukommen lassen. DANKE!

Bleibt gesund und wir sehen uns am 11. April.
Matze & Miriam

Foto ist von in Bremen im schönen geschossen.
. Der Kanal von Matze Rossi ist hier:https://www.youtube.com/watch?v=oBpcQ5Asj40 und es wäre prima, wenn auch was im Hut landet: https://www.paypal.me/matzerossi

20:00 Zebb'N'Easy Livestreamkonzert 2.0Beschreibung der Veranstalter*innen: LEUTE❗️Das nächste Live Stream Konzert hat seinen Termin gefunden 😁
Am SAMSTAG 11.4. (also heute in einer Woche) ab 20 Uhr senden wir wieder eine Zebb’N’Easy Live Show aus unserem Wohnzimmer für euch!
Wie immer spielen wir für euch die feinsten Cover der Musikgeschichte mit Gitarre, Geige, Cajon und Vocals ;)
UND wir bringen euch ein paar neue Songs mit ☺️

Die Nachfrage nach einem weiteren Live Stream Konzert war sehr hoch und das freut uns ungemein! Danke für euren Support 💪🏼
Wir freuen uns schon nächsten Samstag wieder mit euch abzuhängen und ne geile (virtuelle) Quarantäneparty zu feiern 🎉

Schaut dafür einfach zum besagten Zeitpunkt auf unserem Youtube Kanal vorbei, den ihr unter diesem Link findet:
auf dem YouTube Kanal von Zebb 'N' Easy : https://www.youtube.com/channel/UCA2yifPndEbDiZ4EOq9PckQ

20:00 • Save your Culture : Der Stream der Hoffnung •

20.00 : Krimi Lesung: "Trizeps" von Germaine Paulus

20.30 : quasi.live mit der Saarbrooklyn-Groove-Unit aus der Stadtschenke a Choperia

21.30 : Nilles Saarbrooklyn präs: Manuel Sattler & Simon Bollinger

22.30 : Rap ! Live ! Astro & Hanuman

23.30 : Appartement w/ Yannick

https://saveyourculture.com/

21:00 80's Indie Rock & Wave im HofBeschreibung der Veranstalter*innen: andere Zeiten andere Maßnahmen,
deshalb gibt es die 80's Indie Rock & Wave
dieses mal Live als Kitchensession.

Auf zum musikalischen Eiersuchen....

„80's Indie Rock & Wave im Hof“
Music presented by #soundklassiker
DJ Hansi (ex-Sound, ex-Heaven)
, natürlich nicht wirklich im Luxemburger Hof - die Soundklassiker findet Ihr dann auch als Stream.

21:30 Wirliefernkultur - Eric MaasBeschreibung der Veranstalter*innen: Streamingefestival #wirliefernkultur startet mit Singer/Songwriter Eric Maas – Samstag, 11. April, 21.30 Uhr – Ein Festival von Ideengeber PopRat Benjamin Kiehn, Popscene und PopRat – Auf wirliefernkultur.popscene.club

Das Streamingefstival #wirliefernkultur von Ideengeber PopRat Benjamin Kiehn, Popscene und PopRat Saarland startet am Samstag, 11. April, 21.30 Uhr, auf wirliefernkultur.popscene.club mit dem saarländischen Singer/Songwriter Eric Maas in den Online-Festivalreigen.

#01ericmaas

Eric Maas ist seit dem Jahr 2000 ständig auf Tour und hat in mehr als 1.500 Konzerten eine stetig wachsende Fanbase aufgebaut, die seinen eingängigen Songs zu mehreren Top-10 Platzierungen in den Hörercharts verholfen haben. Mit seiner ehrlichen Art schafft er es, sich direkt in die Herzen seiner Zuhörer zu singen und seine vom Leben inspirierten Texte über Veränderung, Frieden und persönliche Entwicklung begeistern nachhaltig. Dabei schafft er es selbst tiefgründige Themen mit einer ansteckenden Leichtigkeit zu behandeln, die jedes Konzert in eine nicht mehr enden wollende Party verwandelt.

Nach vielen Jahren in Deutschlands Irish Pubs hat er sich mittlerweile einen festen Platz in der Singer/Songwriter-Szene erspielt und wurde vom Saarländischen Rundfunk als „Musiker, der zwischen Spiritualität und Rock’n’Roll seinen Weg gefunden hat“, bezeichnet.

Eric Maas muss man gesehen und gehört haben.

#wirliefernkultur

Das neue Streamingfestival #wirliefernkultur ist ein Angebot an Künstler aller Genres auch während der Coronakrise ihre Kunst darbieten zu können. Das Format unterscheidet sich von zahlreichen Wohnzimmerkonzerten auf Spendenbasis oder Crowdfundingkampagnen dadurch, dass die jeweilige Übertragung von vorneherein wie eine richtige Präsenzveranstaltung beworben wird, und in den Ticketvorverkauf gestellt wird. Ein starkes Netzwerk bestehend aus der Medienwelt von POPSCENE, dem PopRat Saarland und der Community um die Veranstaltungen von Ideengeber Benjamin Kiehn sorgen für eine große Reichweite und Aufmerksamkeit.

wirliefernkultur.popscene.club

DISCLAIMER: Die Veranstaltungsreihe dient zur Unterstützung von Künstlern, die durch Veranstaltungsabsagen im Zuge der Coronakrise betroffen sind. Die Streams finden unter Einhaltung der gesetzlichen Bestimmungen zur Kontaktbegrenzung statt. Die Produktionsorte der Livestreams sind sehr unterschiedlich und können vom professionellen Set-up bis zum improvisierten Heimstudio reichen. Entsprechend wird auch die Qualität der Übertragungen variieren und es kann sogar zu Verbindungsunterbrechungen kommen. Wir tun alles dafür, dass eine bestmögliche Qualität erreicht wird.
Mit dem Kauf eines Tickets nimmst Du diese möglichen Beschränkungen zur Kenntnis.

TICKETS: Teilnehmer erhalten vor dem Stream eine E-Mail mit dem Veranstaltungslink.

Eric Maas Video:

Eric Maas Webseite:
. Den Stream zum Konzert von Eric Maas Solo findet Ihr unter https://popscene.club/wirliefernkultur/


* Sonntag 11.4.2020 *

20:00 Lesung Lukas - Memoiren einer ehemaligen LiebesbrieftaubeBeschreibung der Veranstalter*innen: LiveStreamAutorenvorstellung auf:
https://www.facebook.com/vonAster/

Erfahren Sie mehr über das Leben einer Professionellen. Einer ehemaligen Liebesbrieftaube, die aufgrund der Tatsache, dass die Menschen heutzutage kaum noch Liebesbriefe schreiben, zu einem frustriert tätgikeitslosen Dasein verdammt ist.

Die schonungslose Wahrheit über eine fast vergessene Branche, in den harten Worten eines gefiederten Betroffenen, vorgetragen von seinem federlosen Betreuer.

Erfahrungsberichte. Wahrheiten. Und eine Reihe bedeutsame Erkenntnisse über die schönste Sache der Welt.

Etwas, das Sie nur verpassen sollten,
wenn es nichts Besseres zu verpassen gibt.
auf Christian von Aster s Facebookseite.


Unterstützen könnt Ihr meine Arbeit für "Der Flaneur" als Abo unter https://www.patreon.com/derflaneur oder einmalig unter https://paypal.me/derflaneur

Diesen Post findet Ihr auch bei Facebook unter: https://www.facebook.com/FlaneurSaarbruecken